Home / Fit & Gesund / Gesundheit / Da können Chia-Samen & Co. einpacken! 7 Superfoods, die schon Oma kannte

© Getty Images
Fit & Gesund

Da können Chia-Samen & Co. einpacken! 7 Superfoods, die schon Oma kannte

von Diane Buckstegge Veröffentlicht am 13. Juni 2019
862 mal geteilt

Superfoods sind gerade in aller Munde. Ständig taucht ein neues, exotisches Lebensmittel auf. Was die meisten nicht wissen: Superfoods sind nicht neu! Es gibt viele, die schon unsere Oma kannte.

Chia-Samen, Acai-Beeren oder Kokoswasser: Diese Superfoods sind gerade total angesagt - und entsprechend teuer. Spart euch das Geld für was Schönes auf, denn es gibt Superfoods, die genauso gut sind und nur einen Bruchteil kosten. Mega gesunde Lebensmittel, die schon unsere Oma kannte und regelmäßig gegessen hat. Diese sieben zum Beispiel:

Leinsamen

Da können die Chia-Samen einpacken! Leinsamen enthalten sehr ähnliche Inhaltsstoffe, kosten aber nur einen Bruchteil. Durch ihren hohen Ballaststoffgehalt sind sie super für unseren Darm und regen die Verdauung an. Außerdem enthalten sie Omega-3-Fettsäuren, die den Blutdruck senken sollen. Eine Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg konnte zudem belegen, dass die in Leinsamen enthaltenen Phytoöstrogene das Risiko für Brustkrebs senken sollen.

Hier könnt ihr Leinsamen direkt bei Amazon bestellen.

Kohl

Egal ob grün, weiß oder rot: Kohl ist immer super für die Gesundheit. Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe kommen in großen Mengen in den verschiedenen Kohlsorten vor. Speziell B-Vitamine, die wichtig für die Nerven sind, Vitamin K sowie Folsäure in grünen Kohlsorten. Was die meisten nicht wissen: Im Winter ist Kohl ein toller Vitamin C Lieferant. Und noch ein Fakt, den kaum jemand kennt: Rosenkohl und Grünkohl sind wichtige Eiweißlieferanten.

Hagebutten

Hagebutten kennen die meisten als Tee oder Marmelade. Die roten Früchte, die im Herbst reif werden, sind echte Vitamin C Bomben. In 100 g steckt bis zu 1500 mg des Vitamins. Zum Vergleich: Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, dass ein Erwachsener täglich um die 100 mg mit der Nahrung aufnimmt. Das ist jedoch noch nicht alles: Die in Hagebutten enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe haben eine antibakterielle Wirkung und sie machen freie Radikale unschädlich, die die Entartung von Zellen verursachen können. Sprich, sie sind eine gute Krebsvorsorge.

Trockenobst

Trockenfrüchte werden oft mit Darmproblemen verbunden, ganz besonders die Trockenpflaumen. Ja, es stimmt. Sie enthalten viele Ballaststoffe, die die Verdauung anregen und gut für die Darmgesundheit sind. Trockenfrüchte können aber noch viel mehr. Sie enthalten große Mengen Kalium, das wichtig für unseren Stoffwechsel ist, sowie Phenole, die vor Herzkrankheiten schützen sollen. Greift also ruhig mal zu!

Auch lecker: Knusperobst zum Snacken. Crunchy Fruits bekommt ihr zum Beispiel hier bei Foodspring - ein perfekter gesunder Snack für zwischendurch.

Im Video: Gesund und lecker - Energyballs aus Cashews und Datteln

Quark

Quark zum Frühstück oder auch mal als Snack zwischendurch: warum nicht! Wir sollten viel öfter zugreifen, denn das Milchprodukt liefert viel hochwertiges Eiweiß und Calcium. Es macht also schön lange satt und ist gut für Knochen und Zähne. Besonders gesund und lecker: Kombiniert den Quark mit frischem Obst.

Haferflocken

Unsere Oma servierte morgens Haferbrei zum Frühstück und wusste, dass das ein super Start in den Tag ist. In Haferflocken stecken viele Ballaststoffe und Eiweiß. Zutaten, die lange satt machen und gut für den Darm sind. Ein weiteres Plus: der hohe Eisengehalt. Da überrascht es nicht, dass der Haferbrei gerade als Overnight Oats ein Riesen-Comeback feiert.

Walnüsse

Walnüsse sind kleine Dickmacher, aber auch ein echtes Superfood, das schon unsere Oma geliebt hat. Warum die großen Nüsse so gesund sind? Das liegt größtenteils an den enthaltenen Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem das Risiko für Brustkrebs verringern sollen. Zu diesem Schluss kamen verschiedene Studien, unter anderem der Marshall University in West Virginia, USA.

Hier gibt's eine große Packung Walnüsse bei Amazon zu kaufen.

Noch mehr zum Thema Superfoods:

Wenn du DAS isst, lebst du gesünder (und bist fitter)

Moringa und seine Wirkung: Wie gesund ist das Superfood wirklich?

Mermaid-Food: 3 geniale und super einfache Spirulina-Rezepte zum Nachmachen!

Kennt ihr die schon? Die 50 gesündesten Lebensmittel

Auch auf gofeminin: Hier bitte zugreifen: Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel!

Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel © iStock
von Diane Buckstegge 862 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen