Home / Fit & Gesund / Gesundheit / Die 7 besten Gründe, auch im Winter lange Spaziergänge zu machen

Fit & Gesund

Die 7 besten Gründe, auch im Winter lange Spaziergänge zu machen

von Diane Buckstegge Erstellt am 5. Januar 2015
© Getty Images

Iiiih, ist das kalt! Während der Wintermonate neigen wir oft dazu, so wenig Zeit wie möglich draußen zu verbringen. Freiwillig einen längeren Spaziergang machen? Auf keinen Fall!

Genau den sollten wir aber regelmäßig machen. Schon 15 bis 30 Minuten bringen richtig viel für unsere Gesundheit:

1. Das Laufen an der frischen Luft reduziert Stress.

Durch die Bewegung wird, wie auch beim Sport, Stress abgebaut. Wir entspannen uns, schalten ab und lassen die Sorgen hinter uns. Perfekt!

2. Die frische Luft stärkt das Immunsystem.

Die Kälte macht krank? Tatsächlich ist genau das Gegenteil der Fall! Wer warm eingepackt spazierengeht, stärkt sein Immunsystem. Die Schleimhäute werden an der frischen Luft befeuchtet und das sorgt dafür, dass Bakterien keine Chance haben.

3. Die frische Luft macht den Kopf frei.

Sich ein bisschen den Wind um die Ohren pusten zu lassen, ist perfekt, um den Kopf frei zu bekommen. Besonders im Winter, wenn es kalt ist und die Natur sich von ihrer rauen Seite zeigt.

4. Das Laufen soll Bluthochdruck reduzieren.

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Laufen an der frischen Luft das Risiko für Bluthochdruck senkt. Und damit auch das Risiko an Herz-Kreislauf-Beschwerden zu erkranken.

5. An der frischen Luft wird reichlich Vitamin D getankt.

Vitamin D stellt unser Körper zu 80 Prozent selbst her - allerdings nur, wenn er genügend Tageslicht abbekommt. Jeden Tag 30 Minuten an der frischen Luft reichen dem Körper aus. Vitamin C ist unter anderem wichtig für den Knochenbau und das Immunsystem.

6. Das Laufen regt den Stoffwechsel an.

Jegliche Form der Bewegung regt den Stoffwechsel an. Das hilft beim Abnehmen und bringt den Kreislauf in Schwung.

7. Die frische Luft macht gute Laune.

Last but not least: Wer sich bewusst für einen Spaziergang bei Wind und Wetter entscheidet, passend angezogen ist, wird danach zufrieden und gut gelaunt nach Hause kommen.

Mit diesen warmen Accessoires muss keiner mehr frieren:

Auch auf gofeminin: Die Qual der Wahl: So schön sind die Winteraccessoires 2015