Home / Fashion & Beauty / Haare & Frisuren / Hilfe, Haarmonster! 11 Momente, die du nur kennst, wenn du ständig Haare verlierst

© iStock
Fashion & Beauty

Hilfe, Haarmonster! 11 Momente, die du nur kennst, wenn du ständig Haare verlierst

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 17. November 2016

Es fallen nicht nur die Temperaturen, sondern auch unsere Haare...

Die kalte Jahreszeit hat zwar einiges, was für sie spricht, aber bringt leider für viele Frauen vor allem einen großen Nachteil mit sich: Wir verlieren Haare ohne Ende. Wir sind es auch den Rest des Jahres gewohnt, kleine Büschel aus dem Abfluss zu fischen, aber irgendwie fallen gleichzeitig mit den Temperaturen auch gleich immer unsere Haare vermehrt.

Leidest du auch darunter, dass du nach jedem Bürsten genug Haare in der Hand hast, um ein kleines Haarteil daraus formen zu können? Nervt es dich ebenso, dass einige Ecken in deiner Wohnung schon kurz nach dem Staubsaugen wieder wie ein Flokati aussehen?

Loading...

Wenn du diese Fragen mit JA beantwortet hast, dann kommen dir diese Momente garantiert bekannt vor:

1. Wenn das Wasser in der Dusche nicht mehr richtig abläuft und du GENAU weißt warum.

2. Wenn du dann allen Ekel überwindest, um deinen Haarbüschel aus dem Abfluss zu fischen.

3. Wenn du gerade Staub gesaugt hast und einmal Haarebürsten reicht, damit alle Arbeit umsonst war.

4. Wenn du meinst, in der Ecke eine Spinne zu sehen, Panik bekommst und erst hinterher realisierst, dass es nur ein Haarknäuel ist.

5. Wenn Freunde, Kollegen und Familie dir ständig Haare von der Kleidung picken müssen.

6. Wenn du dich damit abfindest, bestimmte Kleidungsstücke nicht mehr tragen zu können, weil sie Haare anziehen wie ein Staubmagnet.

7. Wenn du einmal deine Bürste von Haaren befreist, hast du genug Material für eine Kleinkindperücke.

8. Wenn du jemanden umarmst und derjenige danach deine DNA trägt - ups!

9. Wenn du irgendwo ein Haar findest, dich kurz ekelst und dann realisierst, dass es vermutlich dein eigenes ist.

10. Wenn du dunkle Haare hast und etwas Weißes trägst ODER wenn du blonde Haare hast und etwas Schwarzes trägst - Mission impossible!

11. Wenn du so viele Haare verlierst, dass du dir anfängst Sorgen zu machen, und dann realisierst: Es ist Winter!

Loading...

Finde heraus, ob du dir Sorgen machen musst:

von Maike Schwinum