Home / Mode & Beauty / Haare & Frisuren

Look good feel better – neue Haarseminare für Krebspatientinnen

von gofeminin Erstellt am 22.10.21 um 10:00
Look good feel better – neue Haarseminare für Krebspatientinnen © DKMS LIFE

Pantene Pro-V und DKMS LIFE veranstalten Haarseminare für Krebspatientinnen.

Pantene Pro-V steht nicht nur für starkes Haar, sondern auch für die transformative Kraft, die Haare haben können. Für viele Krebspatientinnen ist der Verlust der Haare ein einschneidendes Erlebnis, das viele Fragen mit sich bringt. Die Pflege der Kopfhaut und neue Arten von Kopfbedeckung kennenzulernen stellt viele vor eine Herausforderung.

Pantene Pro-V möchte Menschen während ihrer Krebstherapie neue Hoffnung und Lebensfreude schenken. Deshalb veranstaltet die Haarpflegemarke zusammen mit der gemeinnützigen Organisation DKMS LIFE vier kostenlose Online-Seminare mit dem Titel „look good feel better - Das Haar- und Kopfbedeckungsseminar für Krebspatientinnen“.

In den Seminaren teilen Pantene Pro-V Haarexperte Sacha Schuette und Carolin Kotke ihr Wissen. „Mein Fachwissen mit Menschen zu teilen, denen es in einer so schwierigen Phase ihres Lebens hilft, ist mir ein ganz besonderes Anliegen. Ich freue mich, wenn ich die Patientinnen motivieren kann, selbstbewusst mit ihren nachwachsenden Haaren umzugehen und diese mit Stolz zu tragen“, sagt Sacha Schütte.

Auch für Carolin Kotke ist die Leitung der Seminare ein ganz persönliches Anliegen. Denn sie war selbst 2018 an Brustkrebs erkrankt und engagiert sich seitdem nicht nur als Brustkrebsaktivistin, sondern auch ehrenamtlich als DKMS LIFE Mutmacherin: „Ich möchte anderen Frauen mit meiner Geschichte und persönlichen Erfahrung Mut machen, ihnen vielleicht die Angst vor dem Haarverlust nehmen und helfen sich wieder wohler in ihrem Körper zu fühlen.“

Inhaltlich geht es in den vier Seminaren um Kopfhautpflege, Tuchbindetechniken und das nachwachsende Haar. Dabei spielt der Austausch der Teilnehmerinnen untereinander und mit der Seminarleitung eine sehr wichtige Rolle. Dabei nehmen sich Caro und Sacha ausreichend Zeit, um auf alle Fragen einzugehen. Denn Ziel des Online-Seminares ist es, dass die Krebspatientinnen nicht nur aktiv mitmachen, sondern das Gelernte auch im Anschluss allein Zuhause umsetzen können. Das benötigte Equipment erhalten alle Teilnehmerinnen vor dem Seminar zugeschickt.

Mehr Infos zu den „Haar- und Kopfbedeckungsseminaren für Krebspatientinnen“ gibt es unter dkms-life.de.