Home / Fashion & Beauty / Haare & Frisuren / Leave-in-Conditioner im Test: Die sorgen sofort für geschmeidige Haare

© Getty Images
Fashion & Beauty

Leave-in-Conditioner im Test: Die sorgen sofort für geschmeidige Haare

von Sophia Karlsson Veröffentlicht am 22. Juli 2019

Weiche, glänzende Haare mit möglichst wenig Aufwand? Wir haben verschiedene Leave-in-Conditioner getestet und verraten euch, welche Produkte wirklich was können.

Griffig, geschmeidig und möglichst glänzend: Wir haben hohe Ansprüche an unser Haar, möchten aber dafür in der Regel so wenig Aufwand wie möglich betreiben. Dabei sind wir an Spliss und spröden Spitzen meist selbst Schuld. Denn Coloration, aufwändige Stylings und sogar Fehler beim Haarewaschen nimmt uns unser Haar auf Dauer übel.

Im Video: Diese Fehler beim Haarewaschen machen wir alle

Eine einfache und günstige Möglichkeit, gestressten Haaren ihre Geschmeidigkeit zurückzugeben, bieten Leave-in-Conditioner. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Haarspülung werden sie nach dem Einmassieren nicht ausgespült, was uns jede Menge Zeit spart.

Wir haben die Leave-in-Produkte für euch genauer unter die Lupe genommen und stellen euch hier unsere Top 5 vor.

Marlies Möller Specialists Oil Elixir

Preis: ca. 32 Euro

Bewertung der gofeminin-Redaktion:
Das Specialists Oil Elixir von Marlies Möller wird sparsam zwischen den Handflächen verrieben und anschließend in die handtuchnassen Haarlängen gegeben. Die Leave-in-Kur duftet himmlisch und lässt sich leicht im Haar verteilen.

Nach dem Trocknen fühlt sich das Haar geschmeidig und seidig an. Die Haaroberfläche ist weniger aufgeraut und erscheint glatter. Außerdem bringt die Kur die Haare toll zum Glänzen. Tipp: Wer zu besonders spröden Spitzen neigt, kann das Elixir auch abends vor dem Schlafengehen ins Haar massieren und als Intensiv-Kur über Nacht wirken lassen. Nur einen Punktabzug gibt es für den doch sehr stolzen Preis.

Hier könnt ihr das Specialists Oil Elixir von Marlies Möller bei Amazon shoppen.

Elvital Color Glanz Intensiv-Aufbau-Kur

Preis: ca. 3 Euro

Bewertung der gofeminin-Redaktion:
Die Leave-in-Kur von Elvital Color Glanz soll dafür sorgen, dass die Coloration nicht an Leuchtkraft verliert und gestresstes, sprödes Haar wieder geschmeidig machen. Die Kur ist cremig, aber nicht zu dickflüssig, sodass sie sich leicht im feuchten Haar verteilen lässt. Die Hände fühlen sich nach dem Auftragen allerdings etwas ölig an. Der Duft ist dezent, aber sehr angenehm.

Die Kur bringt das Haar mit wirklich wenig Aufwand wieder zum Glänzen. Die Haare fühlen sich nach der Anwendung weich und samtig an. Und man hat das Gefühl, seinen geplagten Haaren nach dem Färben eine Extraportion Pflege gegönnt zu haben. Einen dicken Pluspunkt gibt es von uns außerdem für den günstigen Preis.

Kaufen könnt ihr die Elvital Color Glanz Kur im Drogeriemarkt oder z.B. hier im dm-Onlineshop.

Newsha High Performance Leave-in-Conditioner

Preis: ca. 24 Euro

Bewertung der gofeminin-Redaktion:
Der Conditioner hat eine leichte Textur, die das Haar kein bisschen beschwert oder verklebt. Das Produkt wird aus ca. 20 cm Entfernung auf die gewaschenen, handtuchtrockenen Haare gesprüht. Wir empfehlen, den Ansatz dabei auszusparen und die Extra-Pflege nur in die Längen und in die Spitzen zu geben.

Nach dem Auftragen die Haare am besten einmal kämmen, um das Produkt schön gleichmäßig im Haar zu verteilen. Der Newsha Leave-in-Conditioner muss nicht einwirken, was echt viel Zeit erspart. Die Haare können nach der Anwendung sofort geföhnt und wie gewohnt gestylt werden. Nach dem Trocknen fühlen sich die Haare super gepflegt und weich an. Dabei sind sie trotzdem schön griffig und hängen nicht platt herunter. Auch in puncto Glanz kann der Newsha Conditioner überzeugen. Besonders toll: Der Effekt hält mehrere Tage an. Der Preis ist für die 250 ml Flasche gerechtfertigt, denn man kommt wirklich lange damit aus.

Punktabzug gibt es allerdings für Konservierungsstoffe, wie Lilial und Methylisothiazolinone, die vor allem für Allergiker bedenklich sein können.

Bestellen könnt ihr den Newsha High Performance Leave-in-Conditioner hier im Newsha Onlineshop.

Schwarzkopf Gliss Kur Ultimate Oil Elixir

Preis: ca 3 Euro

Bewertung der gofeminin-Redaktion:
Das Ultimate Oil Elixir von Gliss Kur wird nach dem Waschen auf das handtuchtrockene Haar gesprüht. Tragt die Kur am besten dort auf, wo euer Haar zu Frizz und Trockenheit neigt. Für den Haaransatz ist das Produkt für die meisten zu reichhaltig. Wer feines, glattes Haar hat, sollte insgesamt sparsam sein, damit das Haar nach der Anwendung nicht beschwert wird. Bei dickerem Haar könnt ihr ohne Bedenken auch mal viel benutzen, z.B. wenn die Haare besonders verknotet oder trocken sind.

Die Kur muss nicht lange einwirken und macht die Haare direkt viel geschmeidiger. Kämmen ist anschließend also kein Problem mehr. Nach dem Föhnen ist das Haar schön weich und seidig. Toller Bonus: Die Sprühkur duftet besonders gut!

Hier findet ihr die Gliss Kur Ultimate Oil Elixir im praktischen Vorratspack bei Amazon.

Sprekenhus Hair Styling Elixir

Preis: ca. 39 Euro

Bewertung der gofeminin-Redaktion:
Das Hair Styling Elixir von Sprekenhus soll natürliche Locken schön geschmeidig und außerdem Schluss mit Frizz machen. Es ist außerdem frei von Alkohol und Sulfaten, damit der natürliche Schutzmantel der Haare erhalten bleibt.

Das Leave-in-Elixir kommt in einem praktischen Spender daher. Einmal drücken genügt, um genau die richtige Menge für mittellanges Haar zu verwenden. Das Elixir fühlt sich an wie ein Gel, ist aber flüssig genug, um es easy ins feuchte Haar zu massieren. Praktisch: Es wirkt nicht nur pflegend, sondern kann auch als Hitzeschutz vor dem Föhnen verwendet werden. Nach dem Trocknen fühlt sich das Haar schön weich und gesund an. Wir haben außerdem das Gefühl, dass lockiges Haar besser fällt und an Halt gewinnt. Auch der Duft des Leave-in-Produkts von Sprekenhus ist sehr angenehm.

Preislich schneidet das Hair Styling Elixir in unserem Produktvergleich nicht so gut ab. Trotzdem können wir es als Pflege-Extra für lockiges Haar weiterempfehlen.

Nachshoppen könnt ihr das Hair Styling Elixir von Sprekenhus zum Beispiel hier bei Zalando.

Noch mehr Beauty-Tests der gofeminin-Redaktion findet ihr hier:

DIE SOS-Haarrettung? Wir haben das Newsha Rescue System getestet

Perfekt geschützt, ohne zu kleben: Der große Sonnencreme-Test 2019

Epilierer-Test 2019: Das ist unser Favorit für glatte Beine

Conditioner-Test: Welche Haarsprülung ist wirklich gut?

von Sophia Karlsson
 

Das könnte dir auch gefallen