Home / Hochzeit / Hochzeitsplanung / Schluss mit 08/15! Hier kommen kreative Geldgeschenke zur Hochzeit

Hochzeit

Schluss mit 08/15! Hier kommen kreative Geldgeschenke zur Hochzeit

von Inga Back Veröffentlicht am 27. Januar 2020
136 mal geteilt
© Getty Images

Einfach nur einen Umschlag übergeben? Langweilig! Hier kommen 10 originelle Ideen, wie ihr Geldgeschenke zur Hochzeit kreativ verpacken könnt.

Eine Hochzeit ist so ein Anlass, bei dem man dem Brautpaar eine ganz besondere Freude machen möchte. Man wünscht sich, dass es für die beiden einer der schönsten Tage ihres Lebens wird. Ein einfacher Umschlag mit Geld tut es als Geschenk einfach nicht. Es muss schon etwas Besonderes sein.

Die meisten Hochzeitspaare wünschen sich zwar Geld, aber das heißt ja nicht, dass man es langweilig einpacken muss! Von echten Kunstwerken über sentimentale Andenken bis hin zu witzigen Ideen: Es gibt immer eine Möglichkeit Geldgeschenke schön einzupacken. Keine Angst: Es gibt auch sehr viele Ideen, die wenig Arbeit machen und trotzdem schön sind.

Witzige Geldgeschenke zur Hochzeit verpacken

Wenn es um kreative Verpackungen für Geld geht, gibt es ein paar Klassiker, die jeder dritte Hochzeitsgast verschenkt. Damit euer Geldgeschenk positiv heraussticht, müsst ihr euch also schon einiges einfallen lassen. Wenn es dann auch noch lustig sein soll, wird es wirklich schwierig.

Manchmal muss witzig gar nichts mit plumpem Humor zu tun haben. Packt das Geldgeschenk einfach so extravagant ein, dass es durch seine Größe und Optik lustig wird. Wir wäre es zum Beispiel, wenn ihr einen Geldregen verschenkt? Hängt dafür ganz viele Münzen und kleine Scheine an einen geöffneten Regenschirm. Sowas hat bestimmt noch kein Brautpaar gesehen!

Tipp: Da wir im Gegensatz zu den USA keine 1-Euro-Noten haben, könnt ihr euch für dieses Geschenk auch mit anderen Hochzeitsgästen zusammentun, um genug Scheine zusammenzukriegen. Alternativ könnt ihr auch nur Münzen aufhängen, oder ihr nehmt einen Kinder-Regenschirm, dann habt ihr weniger Fläche, die gefüllt werden muss.

Mal was anderes: Versteckt das Geld

Manchmal kann es auch lustig sein, wenn man das Brautpaar ein bisschen an der Nase herumführt. Weckt falsche Erwartungen und löst erst nachher auf, dass ihr euch an den Wunsch des Brautpaares gehalten und Geld geschenkt habt. Macht das allerdings nur dann, wenn ihr euch sicher seid, dass das Brautpaar so eine Idee auch witzig finden wird. Ihr wollt niemanden verärgern.

Packt zum Beispiel einen Korb für Ja-Sager aus Produkten der Marke "Ja!" aus dem Supermarkt und versteckt darin einen Umschlag. Dann denkt das Brautpaar erst einmal, ihr hättet Lebensmittel (oder Putzmittel) geschenkt. Auch eine Torte aus Toilettenpapier eignet sich dafür. Umso witziger wird es, wenn das Brautpaar dann beim Auspacken den Umschlag entdeckt.

Vorsicht: Versteckt den Umschlag mit dem Geld nicht zu gut, sonst wird das Geld nachher noch versehentlich mit dem Verpackungsmüll entsorgt.

Ebenfalls witzig: Eine Ehe-Spardose

Diese "Ehe-Spardose" ist in zwei Bereiche aufgeteilt und hat auch zwei Münzschlitze, das Geld wird aber von der Seite des Ehemannes zur Seite der Ehefrau geleitet. Das findet zwar nicht jedes Brautpaar lustig, aber wenn ihr ein Brautpaar kennt, das so einen Humor hat, könnte dies das perfekte Geschenk für sie sein.

Hier könnt ihr die Ehe-Spardose direkt bei Amazon bestellen.

Geldgeschenke zur Hochzeit basteln: Ein Heißluftballon

Ein schönes, kleines DIY-Projekt habt ihr, wenn ihr statt eines Umschlags das Geld in einen Heißluftballon packt. Für euren DIY-Heißluftballon könnt ihr entweder einen echten Luftballon nehmen oder auch einen Lampion. Beides eignet sich super und euer Hochzeitsgeschenk wird auf jeden Fall ein schöner Hingucker.

Dekoratives Hochzeitsgeschenk: Geld im Bilderrahmen

Wer Geld im Bilderrahmen verschenkt, macht gleich mehrere Geschenke: einmal den tollen Gesamteindruck, das Geld und den Bilderrahmen, der später wieder verwendet werden kann.

Das Beste daran ist, dass ihr so ein Geschenk auch schnell Last-Minute zusammenschustern könnt. Druckt einfach ein hübsches Bild von einem Hochzeitswagen aus und klebt eine Schleife auf Höhe der Stoßstange fest, an die ihr dann das Geld bindet. Wer keine Zeit mehr hat einen Bilderrahmen zu kaufen, kann für so ein Geschenk auch einfach einen alten Rahmen nutzen, den er noch zuhause hat. Bei diesem Geschenk ist der Bilderrahmen selbst ja nur Teil der Verpackung.

Lesetipp: Hochzeitszeitung gestalten: Die schönsten Ideen und besten Tipps

Geld im Bilderrahmen für die Flitterwochen

Kauft einen günstigen, tiefen Bilderrahmen und füllt ihn ein bisschen mit Sand. Faltet die Geldscheine zu kleinen Fischen oder Schiffchen und nutzt ein Strandbild als Hintergrund. Schon habt ihr ein schönes Geldgeschenk für die Flitterwochen – ohne übermäßigen Aufwand.

Dekorative Wandbilder als Hochzeitsgeschenk

Viele Brautpaare haben bereits einen konkreten Plan, wofür sie das Geld ausgeben möchten, das ihnen geschenkt wird. Das müssen aber nicht immer die Flitterwochen sein, manchmal plant das Brautpaar auch bereits den Hauskauf.

In diesem Fall könnt ihr ein Passepartout in Form eines Hauses für den Bilderrahmen basteln und die Scheine dahinterstecken. Super einfach, super schön und ihr müsst die Geldscheine gar nicht kreativ falten können.

Glückwünsche zur Hochzeit: Kurz, witzig und manchmal sogar gereimt

Video von Jutta Eliks

Fadenbilder für die Hochzeit

Fadenbilder sind als Hochzeitsgeschenke ebenfalls hoch im Kurs. Alles, was ihr dafür braucht, sind ein Holzbrett, Nägel, Faden und ein Bleistift (optional auch eine ausgedruckte Vorlage zum Nachzeichnen).
Dann zeichnet ihr ein Herz auf das Brett, schlagt die Nägel entlang der Außenlinie ein und spannt den Faden von einem Nagel zum gegenüberliegenden Nagel. So entsteht dann kreuz und quer das Fadenbild.
Die Geldscheine könnt ihr im Anschluss zwischen die Fäden stecken.

Tipp: Wer möchte, kann sich beim Motiv für das Fadenbild kreativ austoben. Zeichnet stattdessen das Wort "Liebe", die Initialen des Brautpaares oder ein Haus auf. Eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Außergewöhnliches Geldgeschenk: Schmetterlinge im Glas

Manchmal wird ein Geldgeschenk dadurch besonders, dass man die Geldscheine ungewöhnlich faltet. Ihr könnt die Geldscheine zum Beispiel als Schmetterlinge falten. Diese könnt ihr dann auf Fäden an den Deckel eines Glases kleben. Dann habt ihr flatternde Geld-Schmetterlinge im Glas gebastelt.

Dies ist erst einmal ein schöner Hingucker zum Verschenken und das Glas kann später auch wieder verwendet werden.

Hier könnt ihr ein ähnliches Glas direkt bei Amazon shoppen.

Einfaches Geldgeschenk: Wertvolle Pralinen

Diese Hochzeitsgeschenk-Idee ist super einfach: Ihr braucht nur eine (halb)leere Packung Pralinen, Geldscheine und Münzen. Recycelt die leere Pralinen-Schachtel, indem ihr die Geldscheine so faltet, dass sie in die leeren Förmchen passen und ergänzt sie durch Münzen. Wer mag, kann ein paar Pralinen in der Packung lassen. Die Pralinenschachtel selbst kann im Anschluss ganz einfach in Geschenkpapier eingepackt werden.

Alternativ könnt ihr die Außenseite der Pralinenschachtel auch frei nach euren Wünschen gestalten. Beklebt sie zum Beispiel mit Fotos oder schreibt eine Botschaft an das Brautpaar darauf.

Lesetipp: Gästebuch zur Hochzeit: 6 ausgefallene Ideen

von Inga Back 136 mal geteilt