Home / Hochzeit / Hochzeitsplanung / Hochzeitssprüche: 87 Ideen von weise über lustig bis hin zu modern

© iStock
Hochzeit

Hochzeitssprüche: 87 Ideen von weise über lustig bis hin zu modern

von Inga Back Veröffentlicht am 18. September 2019
12 039 mal geteilt

Ob moderne Sprüche, Passagen aus der Bibel oder lustige Zitate: Wir haben die schönsten Hochzeitssprüche für euch gesammelt. Perfekt für die Karte, das Ehegelübde oder die Rede auf der Feier.

Der Unterschied zwischen einer traumhaften und einer langweiligen Hochzeit ist ganz einfach: Bei einer traumhaften Hochzeit steht die Liebe zwischen den zukünftigen Eheleuten im Vordergrund. Diese Liebe soll mit allen Freunden und Verwandten gefeiert werden.

Dafür werden viele liebevolle Kleinigkeiten bei der Hochzeitsfeier eingebracht – von der Kennenlerngeschichte in der Traurede über das gemeinsame Lieblingslied bis hin zur Hochzeitszeitung. ​Eine ganz besondere Möglichkeit um die Liebe des Brautpaares zu zelebrieren sind aber auch Hochzeitssprüche.

Hochzeitssprüche als Zeichen einer großen Liebe

Der Hochzeitsspruch kann für die Einladungen, die Hochzeitsanzeigen, als Motiv der Trauung, oder als Motto der gesamten Hochzeit genutzt werden. Für die Glückwunschkarte sind Hochzeitssprüche aber auch bei den Gästen sehr beliebt. Die Auswahl an Hochzeitssprüchen ist extrem groß. Den perfekten Spruch zu finden, kann deshalb schwieriger sein als gedacht.

Wichtig bei der Wahl des Hochzeitsspruches ist, dass der Spruch zum Brautpaar passt. Der Spruch sollte also nicht nur euch persönlich ansprechen, sondern auch zeigen, wofür die Liebe des Hochzeitspaares steht.

In welcher Form das passiert, bleibt jedoch euch überlassen. Es gibt Sprüche über die Liebe, Zitate, Gedichte, moderne Sprüche, lustige Sprüche, philosophische Sprüche und natürlich auch Bibelverse zu den Themen Liebe und Ehe.

Um euch die Suche nach dem passenden Spruch zu erleichtern, haben wir für euch 105 der schönsten, romantischsten und witzigsten Hochzeitssprüche zusammengefasst. Lasst euch inspirieren und schwelgt in Vorfreude auf eine unvergessliche Hochzeit.

Zitate als Hochzeitssprüche

Um den perfekten Hochzeitsspruch zu finden, ist manchmal die beste Anlaufstelle ein bestimmter Verfasser. Zitate von Lieblingsautoren können zum Beispiel die idealen Hochzeitssprüche sein, da einem der Sprachstil und oft auch die Werte, die der Autor vertritt, bereits gefallen. Wir haben für euch die schönsten Hochzeitssprüche von Schriftstellern, Dichtern und Denkern zusammengetragen.

Hochzeitssprüche: Zitate über Liebe

Liebe besteht nicht nur darin, dass man einander ansieht, sondern, dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Liebe sieht nicht mit den Augen, sondern mit dem Herzen.
(William Shakespeare)

Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
(Clemens Brentano)

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Entscheide dich stets für die Liebe! Wenn du dich ein für allemal dazu entschlossen hast, wirst du die ganze Welt bezwingen.
(Fjodor Michailowitsch Dostojewski)

Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor.
(Theodore Simon Jauffroy)

Das größte Glück der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
(Julie de Lespinasse)

Liebe allein hält die Welt nicht in Gang. Sie aber ist es, für die es sich lohnt zu leben.
(Franklin P. Jones)

Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
(Julie de Lespinasse)

In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht in Widerstreit.
(Rabindranath Tagore)

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.
(Joseph Joubert)

Einen Menschen lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.
(Fjodor Michailowitsch Dostojewski)

Schweigst Du, so schweig aus Liebe, sprichst Du, so sprich aus Liebe!
(Autor Unbekannt)

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet.
(Christian Morgenstern)

Liebe sieht nicht mit den Augen, sondern mit dem Herzen.
(William Shakespeare)

Denn was sich liebt und füreinander geboren ist, findet sich leicht zusammen: verwandte Seelen grüßen sich schon aus der Ferne.
(Arthur Schopenhauer)

Küsse sind das, was von der Sprache des Paradieses übriggeblieben ist.
(Joseph Conrad)

Wo man Liebe aussät, da wächst Freude empor.
(William Shakespeare)

Die Liebe ist unter den Tugenden, was die Sonne unter den Sternen: Sie gibt ihnen Glanz und Schönheit.
(Franz von Assisi)

Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.
(Mahatma Gandhi)

Der Mensch lebt nicht so sehr von der Liebe, die er empfängt, als vielmehr von der, die er schenkt.
(Mutter Teresa)

Wenn zwei sich ewige Treue schwören, dann weiß man, dass sie ewig zusammengehören.
(Autor Unbekannt)

Echte Liebesgeschichten gehen nie zu Ende.
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Hochzeitssprüche: Zitate über Glück

Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemand, um es mit ihm zu teilen.
(Marc Twain)

Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen, mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst?
(Cicero)

Lieben heißt: Das Glück des anderen suchen.
(Johannes Bosco)

Es gibt nur ein Glück im Leben – lieben und geliebt zu werden.
(George Sand)

Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Aus Liebe auf den ersten Blick wird nun pures Eheglück!
(Wolf Dietrich)

Hochzeitssprüche: Zitate über die Ehe

Die Hochzeit ist der goldene Ring einer Kette, die mit einem Blick beginnt und deren Ende die Ewigkeit ist.
(Khalil Gibran)

Denk daran, dass eine gute Ehe von zwei Dingen abhängt: Erstens den richtigen Menschen zu finden und zweitens der richtige Mensch zu sein.
(Autor Unbekannt)

Die Ehe, zum Mindesten das Glück derselben, beruht nicht auf der Ergänzung, sondern auf dem gegenseitigen Verständnis. Mann und Frau müssen nicht Gegensätze, sondern Abstufungen, ihre Temperamente müssen verwandt, ihre Ideale die selben sein.
(Theodor Fontane)

In einer guten Ehe ist das “DU” für jeden von größerer Bedeutung als das “ICH” und das “WIR” der Zweck allen Handelns.
(Autor Unbekannt)

Kurze Hochzeitssprüche

Wahre Liebe gleicht dem Ring, und der Ring, der hat kein Ende.
(Brasilianisches Sprichwort)

Liebe ist aus Steinen im Wege immer wieder eine Brücke bauen.
(Autor Unbekannt)

Du brauchst nur zu lieben und alles ist Freude.
(Leo Tolstoi)

Die Zeit vergeht, die Liebe bleibt.
(Lateinisches Sprichwort)

Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich.
(Chinesisches Sprichwort)

Ewig dein, ewig mein, ewig uns.
(Ludwig van Beethoven)

Das Edelste an der Liebe ist das Vertrauen zueinander.
(Julius Grosse)

Die Liebe trägt die Seele, wie die Füße den Leib tragen.
(Katharina von Siena)

Jeder geliebte Mensch ist der Mittelpunkt eines Paradieses.
(Novalis)

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.
(Blaise Pascal)

Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
(Theodor Fontane)

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich das Herz zum Herzen findet.
(Friedrich von Schiller)

Gedichte als Hochzeitssprüche

So nimm denn meine Hände und führe mich, bis an mein selig Ende und ewiglich. Ich mag allein nicht gehen, nicht einen Schritt, wo du wirst gehen und sehen, da nimm mich mit.
(Julie von Hausmann)

Es muss was Wunderbares sein
Ums Lieben zweier Seelen!
Sie schließen ganz einander ein,
Sich nie ein Wort verhehlen!
Und Freud und Leid und Glück und Not
So miteinander tragen!
Vom ersten Kuss bis in den Tod
Sich nur von Liebe sagen.

(Oskar von Redwitz)

Schön ist's, wenn zwei Sterne
Nah sich stehn am Firmament;
Schön, wenn zweier Rosen
Röte ineinander brennt.
Doch in Wahrheit immer
Ist's am schönsten anzusehn,
Wie zwei, die einander lieben,
Selig beieinander stehn.

(Justinus Körner)

Die Liebe, welch lieblicher Dunst,
doch in der Ehe, da steckt die Kunst.

(Theodor Storm)

Dass zwei sich richtig lieben,
gibt erst der Welt den Sinn,
macht sie erst rund und richtig
bis an die Sterne hin.

(Matthias Claudius)

Lustige Hochzeitssprüche

Wer sich verliebt zur rechten Zeit, muss nicht heiraten was übrig bleibt.
(Autor unbekannt)

Heiraten heißt, seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.
(Arthur Schopenhauer)

Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.
(Victor Marie Hugo)

Man sollte wirklich nur die zusammen leben lassen, die ohne einander sterben würden.
(Ludwig Anzengruber)

Ehe ist gegenseitige Freiheitsberaubung in beiderseitigem Einvernehmen.
(Oscar Wilde)

Es ist das Ziel jeder Frau, den Mann zu dem zu machen, was er vor der Hochzeit zu sein behauptet hatte.
(Unbekannter Verfasser)

Ich und meine Frau sind jetzt bereits seit 43 Jahren verheiratet. Wir haben nie an Scheidung gedacht. Mord, ja. Scheidung, nein niemals.
(Autor Unbekannt)

Bevor du heiratest, habe beide Augen offen, doch hinterher drücke eines zu.
(Jamaikanisches Sprichwort)

Der Mann sollte immer der Kopf der Familie sein, ohne zu Wissen, dass die Frau der Nacken ist, der den Kopf nach Belieben dreht und wendet.
(Autor Unbekannt)

Bibelverse als Hochzeitssprüche

Gerade gläubige Paare wünschen sich oft einen Bibelvers als Hochzeitsspruch, der dann symbolisch als Trauspruch, der über ihrer Ehe steht, gelten soll. Aber selbst Brautpaare, die sonst nicht sehr gläubig sind, wünschen sich bei ihrer Hochzeit eine kirchliche Trauung und wählen den auch oftmals christliche Trausprüche oder Bibelverse. Besonders beliebt sind Bibelverse aber als Glückwunsche zur Hochzeit für die Karte. Wir haben für euch die schönsten biblischen Hochzeitssprüche zusammengetragen:

Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Die Liebe vergeht niemals.
(1. Korinther 13, 4-8)

Sie sind also nicht mehr zwei, sondern eins. Was aber Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen.
(Matthäus 19, 6)

​Wer kärglich sät, wird auch kärglich ernten. Wer in Segensfülle sät, wird auch in Segensfülle ernten.
(2. Korinther 9, 6)

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Größte unter ihnen.
(1. Korinther 13, 13)

Lasst uns einander lieb haben, denn die Liebe ist von Gott.
(Johannes 4, 7a)

Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung.
(Philipper 1, 9)

Liebe ist stark wie der Tod. Ihre Glut ist feurig und eine Flamme des Herrn, so dass auch viele Wasser die Liebe nicht auslöschen und Ströme sie nicht ertränken können.
(Hohelied 8)

Euer Herz soll sich freuen und Eure Freude soll niemand von Euch nehmen.
(Johannes 16, 22b)

Es begegnen einander Huld und Treue; Gerechtigkeit und Friede küssen sich.
(Psalm 85, 11)

Und Gott der Herr sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein bleibt.
(1. Buch Mose 2, 18)

Der Herr richte eure Herzen aus auf die Liebe Gottes und die Geduld Christi.
(2. Thessalonicher 3, 5)

Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe.
(Johannes 15, 12)

Alles, was ihr tut, soll von Liebe bestimmt sein.
(1. Korinther 16, 14)

Wir wollen zur Wahrheit stehen, die Gott uns bekannt gemacht hat, und in Liebe zusammenhalten.
(Epheser 4, 15)

Seid untereinander freundlich und herzlich und vergebt einer dem anderen, so wie Gott euch durch Christus vergeben hat.
(Epheser 4, 32)

Liebt euch wie Gott euch liebt, denn die Liebe stammt von ihm.
(1.Johannes 4, 19)

Dies ist ein besonderer Tag, der durch den Herrn geschieht; freuen wir uns und zeigen ihm unsere Freude.
(Psalm 118, 24)

Mit dir den Weg des Lebens gehen: Vor uns liegt unendliche Freude.
(Psalm 16, 11)

Seid zur Liebe untereinander fähig, indem ihr die Liebe teilt, die euch durch mich zuteil wurde.
(Johannes 13, 34-35)

Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, da sterbe ich auch, da will ich auch begraben werden. Der Herr tue mir dies und das, der Tod muss mich und dich scheiden.
(Ruth 1, 16f)

Fördert euch gegenseitig, jeder mit der Gabe, die Gott ihm geschenkt hat.
(1. Petrus 4, 10)

Vor allem haltet fest an der Lieber zueinander; denn die Liebe deckt viele Sünden zu.
(1. Petrus 4, 8)

Lasst uns freuen und fröhlich sein und Gott die Ehre geben.
(Offenbarung 19, 7)

Wie gehen unseren Weg im Namen des Herrn, unseres Gottes, für immer und ewig.
(Micha 4, 5)

Die Wege Gottes sind lauter Güte und Treue für alle, die seinen Bund und Gebote halten.
(Psalm 25, 10)

Euer Herz soll ewiglich leben.
(Psalm 22, 27c)

Ertragt einander in Liebe und bemüht euch, die Einheit des Geistes zu wahren durch den Frieden, der euch zusammenhält.
(Epheser 4, 2b-4)

Lasst uns nicht lieben mit Worten, sondern mit der Tat und der Wahrheit.
(Johannes 3, 18)

Glückwünsche zur Hochzeit: Kurz, witzig und manchmal sogar gereimt

Das könnte dich auch interessieren:


15 wundervolle Trausprüche für eine traumhafte Trauung

Ehegelübde: Tipps für das süßeste Versprechen der Welt

Hochzeitseinladungen: Die schönsten Ideen für euren großen Tag

Zum Träumen und Inspirieren: Die schönsten Hochzeitssprüche für euer Fest!

Auch auf gofeminin: Die schönsten Hochzeitssprüche für euer Fest

Die schönsten Hochzeitssprüche für euer Fest © iStock
von Inga Back 12 039 mal geteilt
 

Das könnte dir auch gefallen