Sternzeichen: Das Wichtigste auf einen Blick


Die Konstellation der Sterne zum Zeitpunkt unserer Geburt prägt uns ein Leben lang. Bei der Erstellung eines Horoskops spielt nicht nur das Sternzeichen, also das Sonnenzeichen, eine Rolle, sondern auch alle anderen Gestirne unseres Sonnensystems und vor allem ihre Stellung zueinander. Nicht jede Jungfrau ist ordentlich, nicht jeder Fische-Geborene veträumt, aber gewisse Tendenzen und Aspekte lassen sich erkennen - und das in fast allen Lebensbereichen. Sternzeichen beeinflussen unsere Gesundheit, unser Liebesleben, unsere Berufswahl, unsere Freundschaften und unsere besonderen Vorlieben.
 


Sternzeichen Steinbock: 22. Dezember bis 20. Januar


Das Sternzeichen Steinbock gilt als praktisch veranlagt, pragmatisch und sachlich. Unsicherheiten und Sprunghaftigkeit mögen sie gar nicht. Sie sind auf Sicherheit bedacht und haben am liebsten alles unter Kontrolle. Noch mehr typische Charaktereigenschaften des Sternzeichen Steinbock haben wir hier gesammelt!
 

Sternzeichen Wassermann: 21. Januar bis 20. Februar


Im Sternzeichen Wassermann Geborene lieben das Außergewöhnliche. Sie sind freiheitsliebend und treue Freunde. Was das Sternzeichen Wassermann auszeichnet, welche Stärken und Schwächen das Wasserzeichen hat, das erfahrt ihr hier!
 

Du bist Wassermann? 10 Dinge, die dich SOFORT enttarnen!

von Diane Buckstegge 196 mal geteilt

Sternzeichen Fische: 20. Februar bis 20. März

 
Wer im Sternzeichen Fische geboren wurde, hat häufig ein verträumtes Wesen. Fische gelten als besonders empathisch und sind treue und gesellige Menschen. Hier findest du mehr Spannendes über das Sternzeichen.
 

Sternzeichen Fische: SO tickt der typische Fisch

von Fiona Rohde 529 mal geteilt


Sternzeichen Widder: 21. März bis 20. April


Das Sternzeichen Widder gilt als besonders ehrgeizig. Widder-Geborene sind geborene Anführer und strotzen nur so vor Energie. Gleichzeitig sind sie idealistisch und glauben an das Gute im Menschen. Noch mehr typische Eigenschaften und Stärken und Schwächen findest du hier!
 

Sternzeichen Stier: 21. April bis 20. Mai

 
Wer im Sternzeichen Stier geboren wurde, ist häufig stur und hat seinen ganz eigenen Kopf. Doch wer das Sternzeichen besser kennenlernt, merkt schnell: Eigentlich sind Stiere liebevoll und sinnlich. Was das Sternzeichen außerdem auszeichnet, zeigen wir euch hier!
 

Liebe, Talente & Co: Was die 12 Sternzeichen besonders macht


Laut Sternzeichen: DIESES Styling passt wirklich zu dir!

von Ann-Kathrin Schöll 2 051 mal geteilt

Sternzeichen Zwillinge: 21. Mai bis 21. Juni


Zwillinge gelten als besonders kreativ und kommunikativ. Weil ihnen schnell langweilig wird, suchen sie sich immer neue Beschäftigungen. Trotz ihrer extrovertierten Art hat das Sternzeichen Zwillinge jedoch auch eine andere Seite, ein zweites Gesicht. Wie das aussieht und was das Sternzeichen außerdem auszeichnet, lest ihr hier!
 

Sternzeichen Krebs: 22. Juni bis 22. Juli


Im Sternzeichen Krebs Geborene gelten als besonders sensibel und haben eine ausgeprägte fürsorgliche Ader. Bei ihnen trifft die Redewendung "Harte Schale, weicher Kern" auf jeden Fall zu. Was das Sternzeichen Krebs sonst auszeichnet, erfahrt ihr in den folgenden Artikeln.
 

Sternzeichen Löwe: 23. Juli bis 23. August


Der Name Löwe kommt nicht von ungefähr: Das Sternzeichen gilt als besonders stolz und eitel. Löwen genießen es, im Mittelpunkt zu stehen und sonnen sich im Rampenlicht. Doch neben ihrer extrovertierten Art haben sie auch einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und kämpfen für ihre Liebsten sprichwörtlich wie ein Löwe. Hier findest du noch mehr Spannendes über das Sternzeichen!
 

Sternzeichen Löwe: So tickt der typische Löwe

von Fiona Rohde 198 mal geteilt

Sternzeichen Jungfrau: 24. August bis 23. September


Im Sternzeichen Jungfrau Geborene sind immer da, wenn die Pflicht ruft. Sie sind im Job ebenso verlässlich wie in der Partnerschaft und lieben Struktur. Ihr analytisches Denken macht sie zu zuverlässigen Mitarbeitern im Job. Was es sonst noch über das Sternzeichen Jungfrau zu wissen gibt, erfahrt ihr hier.
 

Die 12 Sternzeichen und ihre Besonderheiten


Astro-Hairstyle: Diese Frisur passt zu deinem Sternzeichen

von Sophia Karlsson 2 558 mal geteilt

Sternzeichen Waage: 24. September bis 23. Oktober


Die Waage ist ein sehr sensibles Sternzeichen. Streit und brodelnden Konflikten gehen sie lieber aus dem Weg. Sie bemühen sich stets, es anderen Recht zu machen, aus Angst, jemanden zu enttäuschen. Was im Sternzeichen Waage Geborene Menschen außerdem auszeichnet, haben wir euch hier zusammen getragen!
 

Sternzeichen Skorpion: 24. Oktober bis 22. November


Skorpione gelten als stark und unnachgiebig. Haben sie sich einmal etwas in den Kopf gesetzt, weichen sie davon nicht mehr ab. Sie haben einen genauen Plan davon, wie ihr Leben aussehen soll, und den befolgen sie auch. Welche Stärken und Schwächen noch typisch für das Sternzeichen Skorpion sind, verraten wir euch hier!
 

Sternzeichen Schütze: 23. November bis 21. Dezember:


Für das Sternzeichen Schütze ist das Glas immer halbvoll. Sie sind die geborenen Optimisten und echte Freigeister. Mit ihrer abenteuerlustigen Art reißen sie andere mit und ziehen sie in ihren Bann. Noch mehr spannende Infos über das Sternzeichen findet ihr in den folgenden Artikeln.