Home / Job & Geld / Job & Karriere / Mit diesen 5 Produkten bleibst du im Büroalltag gesund

© iStock
Job & Geld

Mit diesen 5 Produkten bleibst du im Büroalltag gesund

Tanja Koch
von Tanja Koch Veröffentlicht am 21. November 2018
A-
A+

Trockene Luft, stundenlanges Sitzen und ständig bringt jemand Süßigkeiten mit - wer auf seine Gesundheit achtet, hat es im Bürojob nicht leicht. Höchste Zeit, dir diese 5 Produkte zuzulegen.

Auf den ersten Blick gibt es sicher Jobs, die die Gesundheit noch viel mehr gefährden. Solche, bei denen mit giftigen Stoffen gearbeitet wird zum Beispiel. Oder körperlich anstrengende Jobs, bei denen Verletzungen drohen.

Doch auch Bürojobs wirken sich negativ auf unsere Gesundheit aus. Durch Klimaanlage oder Heizung sinkt die Luftfeuchtigkeit. Trocknen unsere Schleimhäute oder Augen aus, drohen Erkältungen und Infektionen. Hinzu kommt, dass langes Sitzen ungesund für unseren Rücken ist. Und die Bildschirmarbeit schwächt unsere Augen. Es gibt allerdings ein paar Produkte, mit denen du die Gesundheitsrisiken in Bürojob reduzieren kannst.

1. Raumluftbefeuchter gegen trockene Atemwege

Kontaktlinsenträger bemerken sie meist als erste: trockene Luft - im Sommer verursacht durch Klimaanlagen, im Winter durch Heizungswärme. Nicht nur trocknet sie die Augen aus, sie macht uns auch anfälliger für Bindehautentzündungen. Dasselbe passiert mit den Schleimhäuten in unseren Atemwegen. Trocknen sie aus, haben Erkältungserreger und Grippeviren leichtes Spiel.

Möchten deine Kollegen Heizung oder Klimaanlage nicht runterdrehen oder lässt das Wetter es einfach nicht zu, kannst du dir einfach einen Befeuchter auf oder neben den Schreibtisch stellen. Damit tust du deiner Gesundheit etwas Gutes - gerade jetzt in der Grippezeit.

​Einen guten Raumluftbefeuchter findest du hier bei Amazon

2. Ergonomisches Sitzkissen gegen Rückenprobleme

Die meisten Arbeitgeber achten darauf, dass ihre Mitarbeiter auf bequemen Stühlen sitzen. Doch jeder Körper ist anders. So kann es sein, dass dein Rücken durch langes Sitzen dennoch Schaden davon trägt.

Mit einem ergonomischen Sitzkissen wie diesem hier kannst du die Sitzfläche deines Stuhls optimieren, sodass keine oder möglichst wenige Verspannungen in Rücken und Nacken entstehen. Durch seine Form "zwingt" es dich nämlich zu einer gesunden Körperhaltung. Ebenfalls gut: Ungefähr einmal pro Stunde aufstehen und zur Toilette gehen oder einen Tee holen.

Ein rückenfreundliches Sitzkissen findest du hier bei Amazon

3. Handgelenkauflage gegen Sehnenscheidenentzündung

Ob du hierüber wohl schon einmal nachgedacht hast? Durch das Halten der Maus und das Tippen auf der Tastatur knickt dein Handgelenk so ab, dass eine Sehnenscheidenentzündung entstehen kann. Durch die zu starke Beanspruchung entzündet sich dabei die Bindegewebshülle, die die Sehnen schützt.

Lege dir deshalb am besten ein Mauspad mit Ablagefläche für dein Handgelenk zu sowie ein entsprechendes Teil für die Tastatur, um dem vorzubeugen.

Eine Handgelenkablage für deine Maus und die Tastatur kannst du hier bei Amazon kaufen

4. Lampe mit Helligkeitsstufen gegen müde Augen

Am Bildschirm zu arbeiten oder gedruckte Dokumente zu lesen strengt die Augen extrem an. Gerade in der dunklen Jahreszeit kann das gesundheitliche Auswirkungen haben. Denn oft merken wir erst nach einer ganzen Weile, dass wir schon längst das Licht hätten einschalten sollen.

Stelle dir deshalb eine Schreibtischlampe neben den Bildschirm und gewöhne dir an, sie bei Bedarf einzuschalten. Besonders gut für die Augen sind Lampen, die verschiedene Helligkeits- und Wärmestufen haben. So kannst du das Licht einstellen, das für dich besonders angenehm ist.

Hier bei Amazon findest du eine hochwertige Schreibtischlampe.

5. Gesunde Snacks statt Süßigkeiten

In der Küche steht Geburtstagskuchen, wegen des stressigen Zeitplans belohnen wir uns mit Schoki und gegen Müdigkeit helfen mehrere Tassen Kaffee - auch was die Ernährung angeht sind Bürojobs nicht gerade gesundheitsfreundlich.

Zwar ist hier ein wenig Einsatz von dir gefragt - denn ohne ein bisschen Selbstdisziplin funktioniert das nicht mit der gesunden Ernährung. Doch wenn du dir ein paar gesunde Snacks auf Vorrat zulegst, fällt es gleich viel leichter, den anderen Dingen zu widerstehen. Wie wäre es für den Anfang zum Beispiel mit einem Superfood-Adventskalender für deinen Schreibtisch? So kannst du erst einmal austesten, was dir schmeckt und was du lieber nicht mehr nachkaufen möchtest.

Den Superfood-Adventskalender gibt es hier bei Amazon.

Auch auf gofeminin: Die lustigsten Bürosprüche - Lachflash garantiert!

Die lustigsten Bürosprüche © iStock

Noch mehr Tipps für den Büroalltag findest du hier:

​Keine Lust zu arbeiten? So verbesserst du die Stimmung im Büro

Gestresst? Mit diesen 11 Tipps verbesserst du deinen Joballtag

Besseres Zeitmanagement: 6 Tipps, mit denen du effektiver arbeitest!

von Tanja Koch

Das könnte dir auch gefallen