Home / Living / Kochen & Backen / Gesundes Superfood: So schnell machst du dir leckere Amaranthriegel mit Goji-Beeren

© Grafschafter
Living

Gesundes Superfood: So schnell machst du dir leckere Amaranthriegel mit Goji-Beeren

von Esther Tomberg Veröffentlicht am 4. Juni 2019
283 mal geteilt

Wenn dich der kleine Hunger packt, ist dieser Powerriegel genau das Richtige!

Ob auf dem Weg zur Arbeit, in der Bahn oder im Büro – der kleine Hunger meldet sich immer dann, wenn es gerade nicht passt. Statt jetzt zu kalorienreichen Schokoriegeln oder anderen Süßigkeiten zu greifen, solltet ihr besser einen gesunden Snack zur Hand haben, wie unseren leckeren Amaranthriegel mit Goji-Beeren.

Beeriger Amaranthriegel: Gesunder Blitz-Snack

Dieser gesunde Snack ist in fünf Minuten zubereitet, schmeckt unfassbar gut und ist noch dazu gesund. Außerdem braucht ihr für die selbstgemachte Kreation noch nicht einmal einen Backofen. Stellt die fertigen Riegel einfach für 30 Minuten in die Gefriertruhe oder für 60 Minuten in den Kühlschrank. Schon sind sie genussbereit.

Appetit bekommen? Wir zeigen euch, wie ihr den Superfood-Powerriegel mit Amaranth und Goji-Beeren ganz einfach Zuhause zaubert. Goji-Beeren in 100% Bio-Qualität bekommt ihr hier bei Foodspring.

Energie für den ganzen Tag: Rezept für Amaranthriegel mit Goji-Beeren

Ihr braucht für circa 20 Riegel:

  • 320 Gramm Kakaobutter-Chips, im Wasserbad geschmolzen
  • 240 Gramm Amaranth, gepufft (gibt's hier bei Amazon)
  • 2 TL Bourbon Vanille, gemahlen
  • 80 Gramm geröstete Mandeln, gehackt
  • 160 Gramm Goji-Beeren
  • 140 Gramm Zuckerrübensirup (gibt's hier bei Amazon)
  • 200 Gramm weißes Mandelmus (gibt's hier bei Amazon)
  • 40 Gramm Kakao
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Und so geht's:
Kakaobutter in einem kleinen Topf über dem Wasserbad schmelzen. Geschmolzene Kakaobutter mit den anderen Zutaten vermengen. Masse auf ein Backpapier geben und zu einem Rechteck von circa 36 x 20 cm und einer Dicke von circa 1,5 cm formen.

Ein zweites Backpapier darauf legen und die Masse kurz mit den Handflächen andrücken, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. 30 Minuten in den Tiefkühlschrank oder 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann mit einem scharfen Messer in circa 20 Riegel schneiden.

So gesund ist der Powerriegel mit Amaranth und Goji-Beeren!

Hauptbestandteil unseres Powerriegels ist Amaranth. Das proteinreiche Korn bietet eine Fülle an leicht verwertbaren Nähr- und Vitalstoffen. Die Goji-Beere gehört neben Amaranth ebenfalls zu den Superfoods und enthält jede Menge Vitamin C, Magnesium, Kalium und Zink. So stärken die kleinen Beeren unsere Immunabwehr.

Die ultimative Superfoods Liste mit den 10 besten Lebensmitteln findet ihr hier!

Noch Hunger? Unsere genialen Chia-Kokos-Vanille Raw Bites sind der Knaller!

Noch mehr leckere Snackideen:

Gemüse-Pommes aus dem Ofen: Die 4 besten Rezepte

Gesund war nie leckerer: DIESE 8 Smoothie-Rezepte musst du kennen!

Schnell, leicht und frisch: Das sind die leckersten Sommer-Rezepte mit Früchten

von Esther Tomberg 283 mal geteilt