Home / Living / Kochen & Backen / Gesundheit kann man essen: Das sind die beliebtesten Superfoods der Deutschen!

© Getty Images
Living

Gesundheit kann man essen: Das sind die beliebtesten Superfoods der Deutschen!

von Esther Tomberg Veröffentlicht am 25. Juni 2019
186 mal geteilt

Wir haben für euch die gefragtesten Muntermacher Deutschlands gefunden: Diese Superfoods kommen an!

Superfoods sind extrem beliebt. Ihr Ruf als Lebensmittel mit gesundheitsfördernder Wirkung hat sich schnell verbreitet und so suchen viele gesundheitsbewusste Menschen nach dem kleinen Plus für ihr Wohlbefinden. Das Tolle an den Lebensmitteln mit Mehrwert: Sie sind nicht nur extrem gesund, sondern schmecken auch noch wahnsinnig gut.

Während man noch vor einigen Monaten große Schwierigkeiten hatte Superfoods, abgesehen vom Online-Versand, zu kaufen, findet man die gefragtesten Vertreter mittlerweile im Supermarkt, im Reformhaus oder in Drogerien.

Superfoods: Das steckt drin!

Superfoods sind Lebensmittel, die über einen besonders hohen und konzentrierten Anteil an wertvollen Inhaltsstoffen verfügen. Ein echtes Superfood ist möglichst naturbelassen.

Ein Superfood kann, muss aber nicht, aus weit entfernten Regionen kommen. Superfoods wachsen auch direkt vor unserer europäischen Haustür: Petersilie, Kohl oder Haferflocken sind nur ein paar Beispiele.

Die beliebtesten Superfoods: Das ist die Top 3

Bei all der Superfood-Euphorie gibt es ständig ein neues, exotisches Lebensmittel, dass uns gesund und schön machen soll. Die Liste der Superfoods wird so immer länger. Um etwas Licht ins Dunkle zu bringen, haben wir zusammen mit den Ernährungsexperten von nu3 für euch die Top 3 der beliebtesten Superfoods zusammengestellt.

Platz 1 der beliebtesten Superfoods: Chia-Samen

Chia-Samen sind auf Platz 1 der beliebtesten Superfoods gelandet und das aus gutem Grunde: Die kleinen schwarzen Samen enthalten jede Menge Mineralstoffe, hochwertiges Eiweiß und Omega-Fettsäuren. Durch ihren hohen Ballaststoffgehalt sollen sie angeblich beim Abnehmen helfen.

Hier könnt ihr weiße Chia-Samen in 100% Bio-Qualität bei Foodspring kaufen.

Chia-Samen wurden schon vor 5000 Jahren von den Azteken gegessen. Mit den Spaniern kamen sie dann nach Europa, gerieten aber schnell in Vergessenheit. Erst vor ein paar Jahren schwappte die Chia-Samen-Trendwelle aus den USA zu uns rüber. Ihr bekommt sie mittlerweile günstig in vielen Supermärkten und Drogerien.

Streut die Körner einfach über euer Müsli oder mixt sie in euren Smoothie. Ihr wisst nicht, was ihr mit Chia-Samen kochen sollt? Wir haben für euch die besten Rezepte mit den Wundersamen zusammengestellt.

Platz 2 der beliebtesten Superfoods: Goji-Beeren

Platz 2 belegen die gefragten Goji-Beeren. Sie stammen ursprünglich aus dem asiatischen Raum und gelten als eines der nährstoffreichsten Lebensmittel der Welt. Gojis vereinen in sich fast alle lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffe und eine Vielzahl sekundärer Pflanzenstoffe. Die roten Beeren enthalten außerdem mehr Eisen als Spinat. Das macht sie vor allem bei Vegetariern und Veganern so beliebt.

Goji-Beeren schmecken süß und fruchtig. Meist findet man sie in getrockneter Form oder als Saft. Die kleinen Wunderbeeren passen optimal ins Müsli, aufs Brot oder in den Salat. Leider sind Goji-Beeren immer noch recht teuer.

Platz 3 der beliebtesten Superfoods: Aroniabeeren

Den 3. Platz sichern sich die blauen Aroniabeeren. Ursprünglich kommt die Aroniapflanze aus Nordamerika. Den kleinen Beeren wird eine große gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. In Russland werden die Beerenfrüchte seit vielen Jahren im medizinischen Bereich eingesetzt. Die Beeren punkten mit jeder Menge Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Antioxidantien. Nicht zu verachten ist auch ihr Anteil an Kalzium, Magnesium und Eisen.

Anders als süße Heidelbeeren schmecken Aroniabeeren herb-säuerlich. Ihr bekommt sie meist getrocknet, als Pulver (gibt's hier bei Amazon) oder Saft. Ab August beginnt auch die Saison für frische Aroniabeeren. Wenn ihr welche bekommt, könnt ihr sie wunderbar zu Marmelade einkochen. Die Beeren sind auch eine tolle Zutat zum Backen, zum Beispiel von saftigen Muffins. Gezuckert und püriert eignen sie sich hervorragend zum Verfeinern von Quarkspeisen, Joghurts, Eis, Puddings oder Gebäck.

Der Trend bleibt: Diese Superfoods sind 2019 angesagt

Der Superfood-Trend geht auch jetzt noch weiter. Angesagt sind vor allem:

Ihr merkt: Superfoods sind beliebter denn je und bleiben auch weiter auf Erfolgskurs.

Ihr sucht nach mehr Superfoods und tollen Rezepten? Hier gibt's die leckersten Lebensmittel für eure Gesundheit.

Superfoods in ihrer leckersten Form: Diese Chia-Kokos-Vanille Raw Bites sind der Knaller!

Noch mehr zum Thema Superfoods:

Da können Chia-Samen & Co. einpacken! 7 Superfoods, die schon Oma kannte

Wenn du DAS isst, lebst du gesünder (und bist fitter)

Mermaid-Food: 3 geniale und super einfache Spirulina-Rezepte zum Nachmachen!

von Esther Tomberg 186 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen