Home / Lifestyle / Kochen & Backen / Kuchen & Gebäck

Erdbeer-Schmand-Schnitten: Blitzrezept für die Ostertage

von Esther Wolf Erstellt am 13.04.22 um 12:00
Erdbeer-Schmand-Schnitten: Blitzrezept für die Ostertage© GettyImages

Ein lockerer Biskuitboden, verfeinert mit einer locker-leichten Creme und fruchtigen Erdbeeren – was kann es Besseres geben? Genießt die Erdbeerzeit mit Erdbeer-Schmand-Schnitten in vollen Zügen und lasst es euch schmecken!

Die Feiertage stehen vor der Tür und ihr seid noch auf der Suche nach einem genialen Rezept für die Kaffeetafel am Osterwochenende? Dann haben wir für euch das allerbeste Blitzrezept mit jeder Menge saftigen Erdbeeren.

Die Erdbeer-Schmand-Schnitten gehören zu unseren absoluten Lieblingen während der Erdbeersaison. Das Geniale an dem Rezept ist: Ihr bereitet ein Blech zu und erhaltet jede Menge Kuchengenuss. Ideal vor allem für die Großfamilie. Auch bei Kindern kommt dieser Erdbeertraum extrem gut an.

Im Video: Testet unsere geniale Nutella-Erdbeer-Pizza!

Video von Aischa Butt

Doch wer jetzt denkt, Biskuit sei schwierig und aufwendig in der Herstellung, der irrt ganz gewaltig. Denn wir treten heute den Beweis an, dass ein perfekter Biskuit auch jedem Backanfänger in wenigen Minuten gelingt. Unser Rezept ist so einfach und gut, dass einem entspannten und stressfreien Osterfest garantiert nichts im Wege steht.

Erdbeer-Schmand-Schnitten: Leichtes Rezept

Unsere Erdbeer-Schmand-Schnitten gelingen im Handumdrehen. Ihr benötigt nur Zutaten, die ihr meist sowieso zu Hause habt. Doch der Hauptakteur, die saftigen Erdbeeren, solltet ihr am besten ganz frisch beim Bauern oder im Supermarkt kaufen.

Die Kombination aus luftigem Biskuit, lockerer Creme und süßen Erdbeeren ist einfach unschlagbar. Euch wird bereits bei der Zubereitung dieses Blitzrezepts das Wasser im Munde zusammenlaufen. Das garantieren wir euch.

Ihr braucht:
Für ein Blech (ca. 16 Stücke)

  • 4 Eier
  • 30 g Vanillezucker
  • 110 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 500 g frische Erdbeeren, gewaschen, geputzt und halbiert
  • 800 g Schmand
  • Abrieb von einer Zitrone

Und so gelingt die Zubereitung:

1. Heizt den Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze (alternativ 140 Grad Umluft) vor.

2. Nun die Eier mit dem Zucker und 15 g Vanillezucker schaumig aufschlagen.

3. In einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Salz vermengen.

4. Die Mehl-Mischung nach und nach unter die Eier-Zucker-Masse heben.

5. Ein Blech mit Backpapier auslegen.

Auch auf gofeminin: Happy Easter: Die schönsten Ostersprüche für Karten & Co.
Die schönsten Sprüche zu Ostern © Getty Images
Die schönsten Sprüche zu Ostern

6. Nun den fertigen Teig gleichmäßig mit einem Teigschaber (hier direkt bei Amazon bestellen*) darauf verteilen und glatt streichen.

Lest auch: Pannenhilfe beim Backen: Die 7 besten SOS-Tipps

7. Den Biskuitboden für 15-20 Minunten im Backofen backen und danach abkühlen lassen.

8. Schmand mit 15 g Vanillezucker und dem Zitronenabrieb glatt rühren.

9. Die Schmandcreme auf dem abgekühlten Biskuit verteilen.

10. Die vorbereiteten Erdbeeren auf die Creme geben.

11. Den fertigen Kuchen vor dem Servieren für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

12. Nun den Kuchen in gleich große Schnitten schneiden und mit etwas frischer Minze servieren.

Übrigens, falls bei euch noch keine Erdbeeren aus der Region zu ergattern sind, könnt ihr diese je nach Saison durch andere Beeren ersetzen. Ganz besonders lecker schmeckt das Rezept auch mit gezuckertem Rhabarber.

Testet auch: Apfelkuchen ohne Mehl: Geniales Rezept – super saftig!

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachbacken und Genießen. Ein Foto eures Ergebnisses könnt ihr uns gerne bei Facebook oder Instagram schicken – wir freuen uns darauf!

* Affiliate-Link

Noch mehr Inspiration?
pinterest
Teste die neusten Trends!
experts-club