Home / Living / Kochen & Backen / Die besten Drinks für euren 'Game of Thrones'-Marathon

© Patrick Rosenthal
Living

Die besten Drinks für euren 'Game of Thrones'-Marathon

von Inga Back Veröffentlicht am 12. April 2019
A-
A+

Der Winter ist endlich da! Aber was wäre ein Serienabend ohne passende Drinks? Pünktlich zum Start der 8. Staffel haben wir für euch die perfekten Rezepte für einen GOT-Marathon mit euren Freunden herausgesucht.

Es ist vollbracht: Die finale Staffel "Game of Thrones" geht am 14. April an den Start. In Deutschland wird die erste Folge von Staffel 8 in der Nacht vom 14. auf den 15. April um 3 Uhr morgens auf Sky ausgestrahlt. Alle eingefleischten GOT-Fans planen also bereits, ob sie mitten in der Nacht aufstehen möchten, oder wie sie es schaffen, allen Spoilern bis zum Abend auszuweichen.

Egal, wie ihr es machen wollt: Wir haben für euch zur Einstimmung ein paar GOT-typische Rezepte herausgesucht. Genießt die erste Episode mit einem Glas Drachenmilch, wahlweise auch mit Honigwein - oder ganz der Staffel gerecht: Mit einem Cocktail, der den mystischen Namen "Der Winter kommt" trägt.

Übrigens: Wenn ihr noch schnell die alten Staffeln nachschauen wollt, könnt ihr gleich hier ein Abo bei Amazon Prime abschließen.

Rezept für Honigwein

Zutaten (3 Portionen):

  • 400 ml halbtrockener Weißwein
  • 5 EL Waldhonig
  • 2 Limonen

Zubereitung: Wein und Honig in einem Krug gut verrühren. Die Limonen auspressen, den Saft zur Weinmischung geben und so lange umrühren, bis sich alles gründlich vermengt hat. Am besten einen Tag vorher zubereiten und eiskalt servieren.

GOT-Rezepte: Der Winter kommt

Zutaten (1 Portion):

  • 100 ml Tonic Water
  • 30 ml Gin
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 kleiner Rosmarinzweig

Zubereitung: Tonic Water in einen Behälter geben und einfrieren. Ein Glas für mindestens 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Nach 30 Minuten Tonic Water aus dem Gefrierschrank nehmen, die gefrorene Oberfläche mit einer Gabel zerstoßen und mit der restlichen Flüssigkeit vermengen. Wieder einfrieren und den Vorgang drei Mal wiederholen. Das gecrushte Eis in das gekühlte Glas geben.
Gin und Zitronensaft darübergießen, mit dem gewaschenen Rosmarinzweig garnieren und Drink sofort servieren.

Rezept für Drachenmilch

Zutaten (1 Portion):

  • ½ Drachenfrucht
  • 15 ml Limettensaft
  • 15 ml Zuckersirup
  • 45 ml Gin Eiswürfel


Zubereitung: Die Drachenfrucht schälen, das Fruchtfleisch würfeln und mit einer Gabel grob zerdrücken. Fruchtfleisch zusammen mit Limettensaft, Zuckersirup und Gin in einen Shaker geben und kräftig schütteln. Eiswürfel in ein Glas füllen und mit der Mischung aufgießen.

Tipp: Zuckersirup ist einfach herzustellen: 400 ml Wasser und 500 g Zucker in einen Topf geben und unter Rühren so lange erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat (nicht kochen lassen). Sirup in Flaschen füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält er sich sehr lange.

Das inoffizielle Kochbuch zu "Game of Thrones"

Buchtipp: "Das inoffizielle Kochbuch zu Game of Thrones: 50 fantastische Gerichte"

Diese und weitere alkoholische, aber auch alkoholfreie, herzhafte und süße Rezepte findet ihr in unserem Buchtipp, den ihr hier bei Amazon kaufen könnt.

Das sind die Trend-Cocktails 2019 zum Nachmachen:

Noch mehr geniale Tipps für deinen GOT-Abend findest du hier:

Winter is here: Die besten "Game of Thrones"-Geschenke

Desserts für faule Mädels: 5 geniale Hacks, mit denen ihr alle beeindruckt

Dip it Baby! 7 würzige und schnelle Dip-Rezepte zum Grillen

von Inga Back

Das könnte dir auch gefallen