Die Original-Rezepte der Barmherzigen Schwestern
Klosterrezepte: Gutes aus der Klosterküche
  
Fränkische Kartoffelklöße
In diesem Artikel

Fränkische Kartoffelklöße


Klöße selber machen geht am schnellsten, wenn Sie sich dazu ein paar fleißige Helfer in die Küche holen, denn der erste Arbeitsschritt besteht aus: reiben, reiben, reiben.

Die Klöße werden einzeln ins kochende Salzwasser gelegt, dann müssen sie bei siedender Temperatur ziehen, damit sie nicht zerfallen. Wenn die Kartoffelklöße (wie Gnocchi) an der Wasseroberfläche schwimmen, sind sie fertig!

Fränkische Kartoffelklöße selber machen
Zutaten:
- 3 Pfund rohe Kartoffeln
- 200 g gekochte Kartoffeln
- 1/4 L Milch
- 2 Esslöffel Salz
- 60 g Grieß
- 1 altes Brötchen (zu gerösteten Brotwürfeln verarbeiten)
- 30-40 g Fett

Zubereitung:
Die geschälten rohen Kartoffeln werden in viel Wasser gerieben. Der Grieß wird in der Milch gekocht und die geriebenen gekochten Kartoffeln sowie die gut ausgedrückten, aufgelockerten rohen Kartoffeln darunter gemengt. Dann werden mit nassen Händen Klöße geformt, in deren Mitte einige geröstete Weckwürfel gedrückt werden. Statt Milch und Grieß kann auch das Kartoffelstärkemehl, das sich unten in der Schüssel angesetzt hat, verwendet werden. Kochzeit: 15-20 Minuten.

© Rezept: Gutes aus der Klosterküche, SCM Verlag, Rezept Nr. 880, S. 217


Video: Flower-Crown selber machen: So geht's super easy!

  • Flower-Crown selber machen: So geht's super easy!
  • Oster-DIY: Gefüllte Schoko-Eierbecher zum Selbermachen
  • Poke-Cake mit Frosting: Das BESTE Rezept für Schokoholics!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 07/04/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Klosterrezepte Klosterküche

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil