Veröffentlicht inKochen & Backen, Lifestyle

Ein Gedicht: Überbackenes Mozzarella-Hähnchen mit Tomaten und Basilikum

Gebratenes Hähnchen in Sahne-Soße mit Tomaten und Basilikum.
Abendessen ist fertig! Probiert unser Mozzarella-Hähnchen aus dem Ofen. Credit: Adobe Stock

Zartes Hähnchenfleisch in einer cremigen Soße? Ja, bitte! Dieses Rezept ist wirklich einfach gemacht und schmeckt großartig.

Sich jeden Tag etwas Neues zum Kochen einfallen zu lassen, ist gar nicht so leicht. Aber keine Sorge, denn hier bei gofeminin.de versorgen wir euch täglich mit leckeren Rezepten, die der ganzen Familie schmecken.

Wie zum Beispiel unser Mozzarella-Hähnchen aus dem Ofen mit einer cremigen Tomaten-Sahne-Soße. Dadurch wird das Hähnchen super zart und saftig. Die Kombination aus Tomate und Mozzarella lässt uns derweil schon vom Sommerurlaub in Italien träumen.

Auch lecker: Blitzrezept für Spaghetti-Auflauf mit Hähnchen

Rezept für Tomate-Mozzarella-Hähnchen

Zu dem leckeren Hähnchen-Gericht aus dem Ofen schmecken frisches Baguette oder Reis richtig gut. Der gelingt am einfachsten in einem Reiskocher. Der digitale Reiskocher der Marke Reishunger ist mein persönlicher Favorit, bekommt ihr hier bei Amazon*.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 125 g Mozzarella
  • 200 g Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 15 g Basilikum, frisch
  • 100 g passierte Tomaten
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Sahneschmelzkäse
  • Salz und Pfeffer
  • Öl

Und so gelingt die Zubereitung:

1. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenbrustfilets darin scharf von beiden Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann in eine gefettete Auflaufform geben.

Lesetipp: Darum sollte man rohes Hähnchen niemals waschen

2. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Alles dann in die gleiche Pfanne geben und 5 Minuten anbraten.

3. Mit Brühe und passierten Tomaten ablöschen, aufkochen lassen und den Schmelzkäse einrühren. Basilikum waschen und hacken oder grob zerrupfen. Zur Soße geben. Alles ein paar Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Soße anschließend über das Hähnchen in die Auflaufform gießen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und das Fleisch damit belegen. Dann für ca. 30 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen.

App-Empfehlung: Du fragst dich häufig, was du kochen sollst? Die kostenlose EatClub-App macht Schluss damit. Von schnellen Feierabend-Gerichten, über gesunde Rezepte bis hin zu Angeberessen ist alles dabei. Praktisch: Mit der digitalen Einkaufsliste der App sparst du außerdem Zeit im Supermarkt!

Wir hoffen, dass euch das Rezept gefällt, und wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachkochen, Nachbacken & Probieren! Schreibt uns auch gerne auf Instagram oder auf Facebook: Wir freuen uns immer über Anregungen und Rezeptwünsche!

Affiliate-Link*