Home / Living / Kochen & Backen / Eiskalte Erfrischung: 5 geniale Rezepte für deinen neuen Sommerdrink

© iStock
Living

Eiskalte Erfrischung: 5 geniale Rezepte für deinen neuen Sommerdrink

von Esther Tomberg Veröffentlicht am 2. August 2019
10 200 mal geteilt

Wir bringen jede Menge Abwechslung in dein Glas. Holt euch mit unseren leckeren Rezeptideen den Sommer auf eure Zunge!

Die Sonne scheint und wir wollen nichts lieber als jede Menge Zeit im Freien verbringen. Jetzt werden wieder Bierbänke und Sonnenstühle rausgeholt und im Garten aufgestellt. Endlich die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut spüren und die warme Luft genießen. Einfach herrlich!

Doch den ganzen Tag in der Sonne zu bruzzeln, macht ganz schön durstig. Was kann es da Besseres geben als erfrischende, eisgekühlte Sommerdrinks, die so richtig für Abkühlung sorgen? Eines haben alle unsere fünf genialen Drinks auf jeden Fall gemeinsam: Sie sind herrlich erfrischend und schmecken richtig gut. Da kann die nächste Gartenparty gerne kommen.

Rezept für fruchtige Erdbeer-Melonen-Limonade

Ihr braucht:

  • 200 ml Wasser
  • 600 ml Wasser mit Kohlensäure
  • 60 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Erdbeeren
  • 180 Gramm Wassermelone
  • Saft von 1 Limette
  • Abrieb von 1 Limette​

Und so geht’s:
Wasser, Zucker und Limettenschale in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Abkühlen lassen und durch ein Sieb in einen Krug füllen. Erdbeeren und Melone in einen Standmixer geben und mit dem Limettensaft pürieren. Zum Zuckerwasser schütten. Mit Sprudelwasser auffüllen und gut verrühren. Mit Limettenscheiben dekorieren und eiskalt servieren. (Wer es etwas härter mag, kann hier auch einen Schuss Wodka hinzufügen.)

Rezept für süß-scharfen Ingwer-Eistee

Ihr braucht:

  • 2 – 3 Ingwerstücke (geschält und gehackt)
  • 1,8 Liter Wasser
  • 6 Zitronen (frisch gepresst)
  • 3 Limetten (frisch gepresst)
  • 7 TL Honig oder Zucker
  • Minzblätter
  • 10 Eiswürfel

Und so geht’s:
Wasser zum Kochen bringen und in einen hitzebeständigen Krug füllen. Ingwer dazugeben und mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Zitronen und Limetten auspressen. Wasser-Ingwer-Mischung durch ein feines Sieb geben. Honig oder Zucker einrühren und abschmecken. Abkühlen lassen.

Eiswürfel in den Krug legen. Zitronen- und Limettensaft einfüllen. Alles gut vermengen und abschmecken. Eventuell noch mit Honig oder Zucker nachsüßen. Eistee mit Limettenscheiben und frischer Minze servieren.

Rezept für Mango-Limonade mit grünem Tee

Ihr braucht:

  • 940 ml Wasser (zum Aufkochen)
  • 8 Beutel Grüner Tee
  • 470 ml Wasser, kalt
  • 120 ml Ahornsirup
  • Eiswürfel
  • 2 Mangos
  • 1½ TL Zucker
  • 1 - 2 TL Zitronensaft
  • 1,9 Liter Zitronenlimonade

Und so geht’s:
Wasser zum Kochen bringen. Teebeutel in das Wasser geben und 3 Minuten ziehen lassen. Teebeutel ausdrücken und aus dem Wasser nehmen. Kaltes Wasser und den Ahornsirup dazugeben. Alles gut verrühren.

Für das Mangopüree die Mangos schälen und klein schneiden. Mangos, Zucker und Zitronensaft in einen Standmixer füllen und alles glatt pürieren. Püree durch ein feines Sieb streichen. Limonade, grünen Tee und Mangopüree in einen großen Krug füllen und gut verrühren. Mit Eiswürfeln servieren.

Rezept für Pfirsich-Rosen-Himbeer-Sangria

Ihr braucht (für 1 Liter):

  • 1 Flasche Prosecco (eiskalt)
  • 120 ml Pfirsich- oder Aprikosen-Brandy (hier bei Amazon)
  • 2 TL Rosenwasser (hier bei Amazon)
  • 100 Gramm Himbeeren
  • 1 weißer Pfirsich (in Scheiben geschnitten)
  • Einige Rosenblätter (von unbehandelten Rosen)

Und so geht’s:
Alle Zutaten in einen großen Krug füllen und umrühren. Eiskalt servieren.

Rezept für erfrischende Erdbeer-Limonade

Ihr braucht:

  • 130 Gramm Zucker
  • 235 ml Wasser
  • 400 Gramm Erdbeeren, geputzt und in Scheiben geschnitten
  • Saft von 6 Zitronen
  • 1,4 Liter Wasser, kalt
  • Eiswürfel
  • 200 Gramm Erdbeeren, gehackt zum Garnieren
  • Zitronenscheiben, zum Garnieren

Und so geht’s:
In einem kleinen Topf Zucker und 235 ml Wasser zum Kochen bringen. Abkühlen lassen. 400 Gramm Erdbeeren in einen Standmixer füllen und fein pürieren. Erdbeerpüree zum Zuckerwasser geben und gut verrühren. Zitronensaft untermischen. Die Mischung und das kalte Wasser in einen großen Krug füllen. Gut umrühren und Eiswürfel einfüllen. In Gläsern servieren und mit gehackten Erdbeeren und Zitronenscheiben garnieren.

Kennt ihr schon Frosé? Hier geht's direkt zum neuen Trend-Drink und einem genialen Rezept.

Noch Durst? So mixt du blitzschnell einen herrlichen Pfirsich-Wein-Slushie!


Noch mehr leckere Rezepte:

Wein-Slushies: Die besten Rezepte für den leckeren It-Drink

Selbst gemachte Sommerlimonaden: Diese Rezepte MÜSST ihr testen

Frozen Rosé: Diese 3 Frosé-Rezepte sind perfekt für den Sommer

von Esther Tomberg 10 200 mal geteilt