Home / Fit & Gesund / Gesundheit / Das Krebs-ABC

Fit & Gesund

Das Krebs-ABC

von Redaktion Veröffentlicht am 14. Oktober 2010
A-
A+

Beim Thema Krebs begegnen einem mitunter die kompliziertesten Fachausdrücke. Hier kommt das kleine Krebs-ABC inklusive Übersetzung:

Astrozytom - häufig vorkommender Hirntumor

Basaliom - bestimmte Art von Hautkrebs, einfach zu entfernen und meist ohne nennenswerte Folgen (ähnlich einem früh entdeckten und behandelten Plattenepithelkarzinom)

benigne - gutartig

CUP-Syndrom - Metastasen ohne Primärtumor: Der Ausgangstumor der Metastasen kann nicht festgestellt werden, da er sich entweder aufgelöst hat oder zu klein ist.

Fatigue - Erschöpfung und Müdigkeit bei Krebs; häufige Nebenerscheinung einer Krebserkrankung, kommt auch bei bzw. nach anderen Krankheiten vor

Glioblastom - häufigster bösartiger Hirntumor bei Erwachsenen über 50 Jahre

Gliom - Überbegriff für eine Reihe von Hirntumoren

Karzinom - Krebs, der sich aus Haut, Schleimhaut oder Organhüllen entwickelt hat; ca. 80% aller bösartigen Tumoren

Leukämie - "Blutkrebs"; weiße Blutkörperchen und deren Vorstufen werden vermehrt gebildet

Lymphome -Lymphknotenkrebs

maligne - bösartig

Mammakarzinom - Brustkrebs

Mammographie - spezielle Untersuchung der Brust

Mastopathie - gutartige Veränderung im Brustgewebe

Melanom - schwarzer Hautkrebs, gefährliche Art von Hautkrebs, kann Metastasen bilden, früh entdeckt reicht Entfernung aber häufig aus

Morbus Hodgkin - auch Hodgkin-Lymphom, bestimmte Art von Lymphknotenkrebs, sehr gute Heilungschancen

Non-Hodgkin-Lymphome - Überbegriff bestimmter Krebsarten im Lymphsystem

Oligodendrogliom - bestimmte Form von Hirntumor

Onkologie - Wissenschaft, die sich mit Krebs befasst

Plattenepithelkarzinom - bestimmte Art von Hautkrebs, relativ häufig, im frühen Stadium einfach zu entfernen und meist ohne weitere Auswirkungen (ähnlich Basaliom)

Sarkom - Krebs, der sich aus dem Binde- und Stützgewebe entwickelt hat

Tumormarker - bestimmte Substanzen im Blut, deren Konzentration auf eine Krebserkrankung hinweisen kann

Zervixkarzinom - Gebärmutterhalskrebs

Zytostatika - Medikamente für die Chemotherapie


>Hier finden Sie alle Artikel zum Thema Krebs im Überblick

von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen