Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / 100 Sexstellungen: Die besten Stellungen des Kamasutra

100 Sexstellungen: Die besten Stellungen des Kamasutra

Weit geöffnet

Der Mann kniet auf dem Bett, sie liegt auf dem Rücken vor ihm, hebt ihren Po an und schlingt die Beine um ihn. Während er ihr mit beiden Händen am Rücken Stabilität gibt, kann...

Sinnliches Kreuz und Quer

Bei dieser Stellung legt sie sich zuerst ganz bequem auf die Seite. Nun hebt sie ihr oberes Bein, damit der Mann seinen Unterkörper dazwischen schieben und in sie eindringen kann...

Limbo Love

Auf den Rhythmus kommt's an: Der Mann sitzt auf einem Stuhl und platziert ein Kissen oder Ähnliches unter die Knie, sodass diese leicht erhöht sind. Seine Partnerin setzt sich...

Die seitliche Samba

Sie liegt auf dem Bett oder Boden auf der Seite in der L-Position (Beine im rechten Winkel von sich gestreckt). Dabei wendet sie ihm den Rücken zu.

Die popöse Aussicht

Bei dieser Kamasutra-Stellung sitzt der Mann mit halb geschlossenen, ausgestreckten Beinen auf dem Bett, dem Fußboden oder sonst irgendwo. Die Frau wendet ihm nun ihren Rücken...

Der Sidekick

Sie liegt seitlich mit dem Rücken zu ihm. Er kniet neben ihr und schaut auf ihren Hinterkopf, sodass beide senkrecht zueinander positioniert sind.

Das Feuerrad

Sieht komplizierter aus, als es ist! Zuerst setzen sich der Mann und die Frau seitlich aufs Bett, so dass sie sich ansehen können. Nun umschlingt sie mit ihren Beinen seinen Oberkörper...

Die Y-Kurve

Die Frau liegt mit dem Gesicht nach unten auf dem Bett. Dann rutscht sie vorn an die Bettkante und lässt sich kopfüber hinabgleiten, bis sie von der Hüfte abwärts über die Bettkante...

Kreuz und quer

Er liegt auf dem Rücken mit leicht gespreitzten Beinen, sein Kopf ruht auf einem Kissen. Sie schwingt ihre Beine über Kreuz über ihn und presst sie eng zusammen.

Die Treppenaffäre

Ab aufs Treppchen: Die Frau kniet auf einer Treppenstufe, der Mann einen Absatz hinter ihr. Beide blicken treppenaufwärts.

Die elektrisierende Rutsche

Die Frau liegt entspannt in Bauchlage auf dem Bett. Die Beine sind leicht gespreizt.

Der betörende Schmetterling

Der Schlüssel für diese Stellung ist die richtige Position. Sie liegt erhöht und auf dem Rücken.

Die Schenkel-Stürmerin

Er liegt auf dem Rücken, beide Beine sind angewinkelt. Sie wendet ihm leicht den Rücken zu, spreizt seine Beine und während sie sich auf seinen Knien abstüzt, schiebt sie sich...

Der Triumphbogen

Der Mann sitzt mit gestreckten Beinen auf dem Bett. Die Frau setzt sich knieend auf ihn.

Die Supernova

Der Mann liegt entspannt auf dem Rücken auf dem Bett, mit den Füßen zum Kopfende. Die Frau setzt sich so auf ihn, dass sie ihn anschaut.

Der Verführungs-Tanz

Diese Stellung gibt dem Begriff 'Dirty Dancing' eine ganz neue Bedeutung. Die Frau liegt mit dem Rücken auf dem Boden (oder auf einer anderen ebenen Unterlage).

Der lüsterne Beinstrecker

Frau und Mann stehen sich im ungefähr schulterbreiten Abstand gegenüber. Die Frau dreht ihren linken Fuß etwas zur Seite, während ihr rechter Fuß nach vorne zeigt.

Die Kerze

Die Frau liegt flach auf dem Rücken, stellt ihre Beine auf und hebt Po und Oberschenkel so weit es geht vom Boden ab. Mit den Händen kann sie den unteren Rücken stützen.

Hoch hinaus

Die Frau liegt auf dem Rücken, wobei sie ihren Kopf mit einem Kissen stützt. Sie streckt beide Beine gerade in die Luft.

Der lustvolle Lehnstuhl

Die Frau steht auf dem Bett oder einem Hocker, der Mann steht hinter ihr, so dass seine Brust ihren Rücken berührt. Die Frau geht leicht in die Knie und lehnt sich an den Oberkörper...