Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft

BDSM & Kinky Sex: Wenn Schmerz und Macht erregen

von Maike Schwinum Erstellt am 12.11.21 um 11:00
BDSM & Kinky Sex: Wenn Schmerz und Macht erregen © Getty Images

Zwischen Schmerz und Lust, Fesseln und Peitschen, dominieren und gehorchen: Bei "Echt & Unzensiert" sprechen wir mit einem BDSMler über die Welt von Kink, Fetisch und Co.

Loading...

"Echt & Unzensiert" geht in die nächste Runde! In der ersten Folge unserer zweiten Staffel dreht sich alles um das Thema BDSM. Fetisch, Kink, Sadomaso – was steckt eigentlich hinter diesen Begriffen? Um Licht ins Dunkel zu bringen, hat sich Host Tino einen Experten auf dem Gebiet eingeladen: Sebastian Stix vom Podcast "Die Kunst der Unvernunft".

Sebastian betreibt seit rund 20 Jahren selbst BDSM und gewährt allen Zuhörer*innen interessante Einblicke in die Welt von Peitschen und Fesseln. So erklärt er, welche Praktiken ganz besonders beliebt sind, was an Schmerz so erregend ist und warum BDSM und Sex gar nicht unbedingt zusammengehören müssen.

Auch lesenswert: So funktioniert die Sex-Praktik Bondage

Außerdem klären wir die wichtigsten Fragen: Was genau ist BDSM eigentlich und wo sollten neugierige Einsteiger*innen am besten anfangen? Wie realistisch ist der Kinky-Sex, den wir von "50 Shades of Grey" kennen? Und wie gefährlich sind Sexpraktiken wie Bondage, Folter und Co. wirklich?

Übrigens: Passend zum Thema haben wir einen tollen Rabattcode für euch! Unser Sponsor Eis.de schenkt allen Zuhörer*innen von "Echt & Unzensiert" 40 % Rabatt.*

Nutzt dazu einfach den Code: BDSM40

*Nur online auf Eis.de einlösbar. 40 % auf alles außer Bücher, Adventskalender, Aktionsprodukte, Satisfyer & Tagestipps. 1x pro Kunde pro Bestellung. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Gültig bis zum 24.12.2021

Neue Folgen von "Echt & Unzensiert" gibt es alle zwei Wochen freitags bei Spotify, Apple Podcasts oder auf gofeminin.de!

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Bei "Echt & Unzensiert" bespricht Host Tino in jeder Folge ein neues, spannendes Thema gemeinsam mit Expert*innen oder Betroffenen. Frei nach dem Motto: Tabuthemen gibt es nicht! Ganz egal, ob Mental Health, LGBTQ* oder Essstörungen. Welches Thema würdet ihr gerne mal hören? Lasst es uns wissen!