Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Kamasutra: Akrobatische Sexstellungen für noch mehr Lust

Kamasutra: Akrobatische Sexstellungen für noch mehr Lust

Die Tarantel

Der Mann stützt sich auf seine Hände, die Beine sind ausgestreckt. Die Frau umklammert ihn mit den Schenkeln und stützt sich auf ihre Fußspitzen und Handflächen.

Die Herausforderung

Die Frau steht auf einem Stuhl, den Oberkörper nach vorne gebeugt und die Ellbogen auf die Knie gestützt. Sie wird vom Mann an der Hüfte gehalten.

Der Balanceakt

Der Mann liegt auf dem Rücken, seine Beine sind angewinkelt. Er hält die Frau, die auf ihm sitzt, an der Taille fest.

Die Bettkarriere fürs Sofa

Er setzt sich auf ein Sofa oder einen Sessel mit Rückenlehne. Seine Füße müssen den Boden berühren.

Upside down

Der Mann sitzt auf einem Stuhl. Sie lehnt sich, indem sie sich mit ihren Schenkeln an ihm festklammert, nach hinten (den Kopf auf ein Kissen legen!).

Vulkanfieber

Sie stützt sich mit gestreckten Armen auf dem Bett ab. Er steht hinter ihr am Bettrand und hebt ihr Becken mit den Händen in die Höhe, um in sie eindringen zu können.

Der Flipper

Die Frau macht eine Brücke. Der Mann schiebt sich zwischen ihre Knie und umfasst mit seinen Händen ihre Hüften, während er mit sanften Bewegungen in sie eindringt.

Das erotische V

Diese Stellung verlangt akrobatische Fähigkeiten! Aufgepasst: Die Frau setzt sich als erstes auf eine Tischkante. Er stellt sich vor sie, die Beine leicht gebeugt.

Der Aufstieg zur Lust

Er steht und hat die Füße fest auf dem Boden verankert. Sie stellt sich vor ihn und lässt sich von ihm hochheben.

Der Rock'n' Roller

Sie liegt auf dem Rücken und streckt die Beine in Kopfrichtung nach hinten (wie bei einer Rolle rückwärts). Er kniet vor ihr und spreizt ihre Beine leicht auseinander, dann positio...

Der Spannungsbogen

Er hebt sie hoch und hält sie unter ihrem Po fest. Mit ihren Oberschenkeln umschließt sie seine Taille.

Die Meerjungfrau

Sie liegt auf dem Rücken an der Kante eines Bettes, Tisches oder einer Arbeitsplatte. Ein Kissen unter dem Gesäß kann eine Erhöhung bieten.

Limbo Love

Auf den Rhythmus kommt's an: Der Mann sitzt auf einem Stuhl und platziert ein Kissen oder Ähnliches unter die Knie, sodass diese leicht erhöht sind. Seine Partnerin setzt sich...

Das Feuerrad

Sieht komplizierter aus, als es ist! Zuerst setzen sich der Mann und die Frau seitlich aufs Bett, so dass sie sich ansehen können. Nun umschlingt sie mit ihren Beinen seinen Oberkörper...

Die Y-Kurve

Die Frau liegt mit dem Gesicht nach unten auf dem Bett. Dann rutscht sie vorn an die Bettkante und lässt sich kopfüber hinabgleiten, bis sie von der Hüfte abwärts über die Bettkante...

Der betörende Schmetterling

Der Schlüssel für diese Stellung ist die richtige Position. Sie liegt erhöht und auf dem Rücken.

Die Supernova

Der Mann liegt entspannt auf dem Rücken auf dem Bett, mit den Füßen zum Kopfende. Die Frau setzt sich so auf ihn, dass sie ihn anschaut.

Der lüsterne Beinstrecker

Frau und Mann stehen sich im ungefähr schulterbreiten Abstand gegenüber. Die Frau dreht ihren linken Fuß etwas zur Seite, während ihr rechter Fuß nach vorne zeigt.

Die Kerze

Die Frau liegt flach auf dem Rücken, stellt ihre Beine auf und hebt Po und Oberschenkel so weit es geht vom Boden ab. Mit den Händen kann sie den unteren Rücken stützen.

Der lustvolle Lehnstuhl

Die Frau steht auf dem Bett oder einem Hocker, der Mann steht hinter ihr, so dass seine Brust ihren Rücken berührt. Die Frau geht leicht in die Knie und lehnt sich an den Oberkörper...