Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Kamasutra: Ausgefallene Sexstellungen für noch mehr Spaß

Kamasutra: Ausgefallene Sexstellungen für noch mehr Spaß

Die G-Force

Wer es experimentierfreudig mag, ist mit dieser Sexstellung bestens bedient: Der G-Force schickt beide Partner definitiv auf Wolke Sieben.

Der Brückenpfeiler

Nur was für Kamasutra-Profis: Diese Stellung dürfte ihn zu Höchstleistungen anspornen. Es lohnt sich!

Die leidenschaftliche Schubkarre

Diese Kamasutra-Stellung ist nur etwas für Experimentierfreudige. Aber die Mühe ist es defintiv wert.

Die sexy Schere

Raus aus dem Bett und ab auf den Tisch: Die Schere Stellung wird euch garantiert umhauen.

Der Klammergriff

Der Mann liegt auf der Seite. Die Frau schmiegt sich neben ihn, jedoch mit dem Kopf nach unten und umklammert sein Becken mit ihren geöffneten, angezogenen Oberschenkeln.

Der Propeller der Leidenschaft

Bei dieser superheißen 360-Grad-Nummer fühlen sich er und sie wie Sex-Dynamos! Der Mann liegt auf der Frau, dringt in sie ein und bewegt sich dann mithilfe seiner Arme und Beine...

Der große Wagen

Die Frau liegt bäuchlings auf dem Bett, ihre Hüften berühren die Bettkante. Sie stützt sich mit den Ellenbogen auf.

Die Zange

Diese Position ist perfekt für energetisch aufgeladene Paare! Frauen mit Kraft in den Armen sind klar im Vorteil. Sie liegt am Bettrand, ihre Waden, Fußknöchel und Füße berühren...

Die Schubkarre

Die Frau stützt sich nach vorn auf ihre Arme und hebt ein Bein an. Der Mann kniet hinter ihr und hält sie an den Hüften fest, wobei er den Bewegungsrhythmus bestimmt.

Die Herausforderung

Die Frau steht auf einem Stuhl, den Oberkörper nach vorne gebeugt und die Ellbogen auf die Knie gestützt. Sie wird vom Mann an der Hüfte gehalten.

Der Balanceakt

Der Mann liegt auf dem Rücken, seine Beine sind angewinkelt. Er hält die Frau, die auf ihm sitzt, an der Taille fest.

Upside down

Der Mann sitzt auf einem Stuhl. Sie lehnt sich, indem sie sich mit ihren Schenkeln an ihm festklammert, nach hinten (den Kopf auf ein Kissen legen!).

Vulkanfieber

Sie stützt sich mit gestreckten Armen auf dem Bett ab. Er steht hinter ihr am Bettrand und hebt ihr Becken mit den Händen in die Höhe, um in sie eindringen zu können.

Der Schaukelstuhl

Der Mann liegt auf dem Rücken. Die Frau setzt sich langsam auf ihn.

Sinnliches Kreuz und Quer

Bei dieser Stellung legt sie sich zuerst ganz bequem auf die Seite. Nun hebt sie ihr oberes Bein, damit der Mann seinen Unterkörper dazwischen schieben und in sie eindringen kann...

Die seitliche Samba

Sie liegt auf dem Bett oder Boden auf der Seite in der L-Position (Beine im rechten Winkel von sich gestreckt). Dabei wendet sie ihm den Rücken zu.

Das Feuerrad

Sieht komplizierter aus, als es ist! Zuerst setzen sich der Mann und die Frau seitlich aufs Bett, so dass sie sich ansehen können. Nun umschlingt sie mit ihren Beinen seinen Oberk...

Die Y-Kurve

Die Frau liegt mit dem Gesicht nach unten auf dem Bett. Dann rutscht sie vorn an die Bettkante und lässt sich kopfüber hinabgleiten, bis sie von der Hüfte abwärts über die...

Die elektrisierende Rutsche

Die Frau liegt entspannt in Bauchlage auf dem Bett. Die Beine sind leicht gespreizt.

Der betörende Schmetterling

Der Schlüssel für diese Stellung ist die richtige Position. Sie liegt erhöht und auf dem Rücken.

Jetzt noch mehr aufregende Sexstellungen entdecken: