Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Gib mir ein O hhh! Was er WIRKLICH denkt, wenn du beim Sex laut bist

© iStock
Liebe & Psychologie

Gib mir ein O hhh! Was er WIRKLICH denkt, wenn du beim Sex laut bist

von Sünje Nicolaysen Veröffentlicht am 14. November 2015

Mmmmh .... Ooooohhhh ... Wenn du im Bett so richtig auf Touren kommst, dann ist ER ganz schön hin- und hergerissen. Hättest du das gedacht?

Entspannt, ganz bei sich und lustvoll erregt - was Besseres kann ihm beim Sex eigentlich gar nicht passieren, als dass seine Liebste den Sex in vollen Zügen genießt. Und das kann dann auch mal laut werden: lustvolles Stöhnen, Seufzen und auch der ein oder andere Schrei sind kaum zu unterdrücken und eigentlich auch mehr als erwünscht.

Aber ist es das wirklich? Wir haben mal nachgefragt und sind ganz schön verblüfft, was IHM so alles durch den Kopf geht, während wir einfach nur Spaß am Sex haben.

1. Liebhaber-Qualitäten

"Ich muss der weltbeste Liebhaber sein!", das denkt er schon bei den ersten seichten Tönen, schließlich kann nur er es sein, der dir dieses Stöhnen entlockt. Richtig so!

2. King of Sex

Und so viel Stolz über die eigenen Liebhaberqualitäten, der macht Laune! Kein Wunder, dass er umso erregter auf erhitzte Töne reagiert: Das macht ihn total an! Und zwar sowas von!

3. Ist das echt?

Studien besagen: Sechzig Prozent aller Frauen haben schon einmal einen Orgasmus vorgetäuscht. "Bitte, bitte lass diese Erregung echt sein ...", schießt ihm da doch ab und an durch den Kopf. Ach, durch den ganzen Körper!

4. Das muss echt sein!

"So viel Schauspieltalent kann niemand haben, das fühlt sich einfach nur leidenschaftlich schön an. Und das macht ganz schön heiß!", das ist doch beruhigend zu hören, dass er einem vertraut!

5. Ist das zu laut?

"Oh nein, die Nachbarn!", im Eifer des Gefechts vergisst er gern mal alles um sich herum. Umso plötzlicher kann dann das Erwachen und die damit verbundene Frage kommen: "Hört uns eigentlich jemand?"

6. Die Kinder!

"Oh Nein! Jetzt lass sie bloß nicht wach werden und ins Elternschlafzimmer tapsen. Nicht jetzt, bitte!" Ruhig Brauner, die stecken gerade in der Tiefschlafphase.

7. Darf ich nochmal?

Besser nicht weiter drüber nachdenken und stattdessen genießen, schließlich ist es unglaublich guter Sex. Und wow, wie sich das lohnt! Am besten nur kurz ausruhen und gleich weitermachen.

70 heiße Tipps für Dirty Talk:

Auch auf gofeminin: Reden ist Gold: 70 Tipps und Anregungen für Dirty Talk

Dirty Talk: Let's Talk About Sex! © iStock
von Sünje Nicolaysen