Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Das große OOOHHH: 7 Orgasmus-Mythen auf dem Prüfstand

© Getty Images
Liebe & Psychologie

Das große OOOHHH: 7 Orgasmus-Mythen auf dem Prüfstand

von Diane Buckstegge Veröffentlicht am 19. August 2019

Sex ist die schönste Nebensache der Welt und der Orgasmus ohne Frage das Tüpfelchen auf dem i. Kein Wunder, dass sich so einige Mythen um den Orgasmus ranken. Welche davon stimmen und was ist Quatsch? Wir klären auf.

Ein Orgasmus ist großartig und ein unbeschreibliches Gefühl. Doch ist Sex ohne Orgasmus automatisch schlecht? Und stimmt es, dass nur Frauen Probleme mit dem Orgasmus haben können? Wir haben uns die gängigsten Mythen rund um den Orgasmus mal genauer angeschaut.

1. Männer kriegen immer einen Orgasmus

Nur jede dritte Frau hat regelmäßig einen Orgasmus beim Sex mit ihrem Partner. Was viele nicht wissen: Auch Männer kommen nicht immer zum Höhepunkt. Nur 80 Prozent der Männer haben laut einer Studie des Kondomherstellers Durex regelmäßig einen Orgasmus.

2. Männer können keinen Orgasmus vortäuschen

Wenn Männer keinen Orgasmus haben, heißt das auch, dass sie sicher schon das ein oder andere Mal einen vorgetäuscht haben! Wer jetzt glaubt, dass das nicht geht, der irrt sich. Es ist zwar ein bisschen schwerer als für uns Frauen, doch gerade wenn ein Kondom genutzt wird, kann ein Mann ganz gut vertuschen, dass sich nix im Kondom befindet.

3. Auf die Länge kommt es an

Es wird ja gern behauptet, dass ein kleiner Penis eine Frau nicht glücklich machen kann. Auch das ist falsch. Der Umfang spielt allerdings schon eine Rolle. Ist der Penis sehr schmal, werden Vagina und Klitoris nicht ausreichend stimuliert und frau tut sich deutlich schwerer mit dem Orgasmus.

4. Mit dem G-Punkt hat man garantiert einen Orgasmus

Die Wissenschaft ist sich nicht ganz einig, ob es den G-Punkt überhaupt gibt. Falls aber doch, soll er uns Frauen garantiert zum Höhepunkt bringen. Auch das ist leider nur ein Mythos. Nicht alle Frauen empfinden die Berührung als angenehm.
Mehr lesen: Das solltet ihr über den G-Punkt wissen

5. Ein vaginaler Orgasmus ist einfach besser

Das Gerücht, dass ein klitoraler Orgasmus nur halb so toll ist wie ein vaginaler, hält sich hartnäckig - ist aber falsch. Ein Großteil der Orgasmen ist klitoral und unterscheidet sich, was die Empfindungen angeht, nur unwesentlich von dem rein vaginalen. Sprich: Beides ist genial!

6. Nur Frauen können multiple Orgasmen haben

Da dachten wir Frauen, dass wir den Männern wenigstens in einer Sachen in puncto Orgasmus was voraus haben und dann stimmt das gar nicht. Tatsächlich können auch Männer multiple Orgasmen haben. Das ist nicht ganz so leicht wie für uns Frauen, aber mit ein bisschen Übung können sie das hinkriegen. Der Schlüssel zum Erfolg: Schafft der Mann es, die Ejakulation zu unterdrücken, kann es mit dem multiplen Orgasmus klappen.

7. Männer haben immer eine Ejakulation, wenn sie einen Orgasmus haben

Oft denkt man ja, wenn er keinen Samenerguss hat, ist er auch nicht gekommen. Aber so ist das nicht. Ein Orgasmus ist nämlich nicht wirklich identisch mit der Ejakulation. Beides kann voneinander getrennt stattfinden. Also ein Orgasmus ohne Ejakulationen und umgekehrt eine Ejakulation ohne Orgasmus. Meist laufen sie jedoch synchron ab, so dass wir glauben, beides sei miteinander verbunden. Das eine ist jedoch die Kontraktion der Muskeln, die zum Samenerguss führen. Das andere sind Nervenimpulse, die das berauschende Gefühl im Mann auslösen.

Es geht also auch (siehe multiple Orgasmen beim Mann, Punkt 6) ohne Ejakulation - und dann kann er eben auch mehrere Orgasmen hintereinander haben. Lediglich wenn er einen Samenerguss hatte, braucht er eine Pause, denn dann wird das Hormon Prolaktin ausgestoßen, das eine erneuerte Erregung erstmal verhindert. .

Das sind die 10 besten Stellungen für einen Orgasmus:

Das könnte dich auch interessieren:

- Kamasutra: Mit der perfekten Stellung zum Höhepunkt

- 6 Dinge, die Frauen über den weiblichen Orgasmus wissen sollten

- 100% Lust: Diese Sexstellungen sind besonders leidenschaftlich

- Entspannt zum Höhepunkt: Sexstellungen für müde Frauen

- 8 Fakten über den Orgasmus beim Mann

von Diane Buckstegge
 

Das könnte dir auch gefallen