Sanfte Streicheleinheiten
Alles über Zärtlichkeiten
Überblick in Bildern




Wo?

 


Ebene 1: Dieser Körperbereich entspricht einer Zone, die, wenn sie stimuliert wird, zum Orgasmus führt. Beim Mann handelt es sich um den Penis, insbesondere um die Eichel (vor allem Eichelkranz und Frenulum), bei der Frau um die Klitoris und die Vagina. Diese extrem empfindlichen Zonen nennt man primäre erogene Zonen.

Ebene 2: Dieses Niveau entspricht den Zonen, die, wenn sie stimuliert werden, die primären erogenen Zonen erregen oder die Erregung steigern. Beim Mann handelt es sich um die Hodensäcke, die Innseite der Schenkel und die Körperzone zwischen den Hoden und dem After, bei der Frau um die Vulva, die Brüste sowie die Innenseite der Schenkel. Bei beiden Geschlechtern gehören auch die Brustwarzen zu den sekundären erogenen Zonen.

Ebene 3: Bei diesen Zonen kann es sich im Prinzip um die gesamte Hautoberfläche handeln. Das Streicheln dieser Zonen kann zu sexueller Erregung, einer Erektion (beim Mann) oder zu einer feuchten Vagina (bei der Frau) führen. Welche Hautzonen für das Streicheln besonders empfänglich sind hängt vom Augenblick, d.h. den Umständen, aber auch von der Vorgeschichte des Körpers ab. Kurz: Sie variieren von Person zu Person und von einem Moment auf den anderen. So wird z.B. ein Körper, der immer viel gestreichelt und liebgekost wurde, empfänglicher für diese Kontakte sein, während ein Körper, der oft verletzt wurde, nur schwach oder negativ auf die Berührungen reagieren kann.




  
  

Video: Haare schneiden nur dienstags? Die verrücktesten Aberglauben der Welt

  • Haare schneiden nur dienstags? Die verrücktesten Aberglauben der Welt
  • Das verrät der Drink über den Charakter deines Dates

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 17/03/2009
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Allein unter Eltern: Wenn plötzlich alle Freunde Kinder haben
Bin ich glücklich? 15 Fragen, die wir uns stellen sollten
Und es gibt sie doch! DAS sind die sieben übelsten Fehler beim Sex
Was macht dich WIRKLICH attraktiv? Mach jetzt den Test!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Tod und die Angst vorm Fall: So könnt ihr eure Albträume deuten
Solltest du kennen: 10 Fakten über den Menstruationszyklus und die Periode
Natürliche Verhütung: So sicher sind die verschiedenen Methoden!
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Wann hatten Sie das letzte Mal richtig Herzklopfen?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de