Home / Liebe & Psychologie / Videos / Sex in der Badewanne: Das sind die 10 besten Stellungen

Sex in der Badewanne: Das sind die 10 besten Stellungen

von Redaktion Veröffentlicht am 7. März 2019

Du möchtest Sex in der Badewanne mal ausprobieren, weißt aber nicht, welche Stellung die richtige ist? Dann bist du hier genau richtig! Wir zeigen dir die 10 besten Stellungen für Sex in der Badewanne!

Wer eine Badewanne besitzt (oder einen Freund mit Badewanne), der darf sich glücklich schätzen. Denn in so einer Wanne kann man weit mehr anstellen, als nur sein Quietscheentchen hin- und herschwimmen zu lassen. Auch wenn das Bad vielleicht nachher unter Wasser steht: Austesten lohnt sich. 

Sex in der Badewanne: Die richtige Temperatur
Beim Sex in der Badewanne solltet ihr ein paar Dinge beachten. Denn sonst wird aus dem feucht-fröhlichen Vergnügen schnell ein Desaster. Wichtig ist zum einen die richtige Temperatur. Das Wasser sollte angenehm warm, aber nicht zu heiß sein. Ist die Temperatur zu hoch, droht ein Kreislauf-Kollaps und das ist wohl das Letzte, was man sich beim Sex in der Wanne wünscht. Zu kalt sollte das Wasser aber auch nicht sein, denn das hemmt die Orgasmus-Fähigkeit. 

Sex in der Badewanne: Safety first
Dass es beim Sex im Wasser rutschig zugeht, ist klar (und auch gewünscht). Ihr solltet aber trotzdem darauf achten, dass ihr ein paar Vorkehrungen trefft, damit es auch sicher bleibt. Damit ihr beim Stellungswechsel nicht ausrutscht, empfiehlt es sich eine Anti-Rutsch-Matte in die Badewanne zu legen. Damit habt ihr mehr Grip. Verhütet ihr mit Kondom, solltet ihr keine öligen Badezusätze verwenden, da die das Latex angreifen und porös werden lassen. Achtet auch darauf, dass elektrische Geräte, die an der Steckdose hängen, wie Föhn oder Rasierer, außer Reichweite sind. Noch ein Tipp: Legt das Badezimmer mit Handtüchern aus. So verhindert ihr eine Überschwemmung, sollte es zu heftig zugehen.

Sex in der Badewanne: Welche Stellungen eignen sich?
Prinzipiell könnt ihr in der Badewanne verschiedene Sexstellungen ausprobieren, um herauszufinden, was sich am besten anfühlt. Stellungen, bei dem der Kopf der Frau oder des Mannes weit unten sind, eignen sich nicht so gut für Sex in der Badewanne. Sehr gut klappt dagegen zum Beispiel die Reiterstellung. Er legt sich in die Wanne und lehnt sich mit dem Rücken an, sie sitzt auf seinem Schoß. Auch die Missionarsstellung ist für Sex in der Wanne eine sichere Bank. Noch mehr heiße Stellungen für's feucht-fröhliche Vergnügen seht ihr auch im Video.