Home / Liebe & Psychologie / Beziehung / Betrügt er mich etwa? 10 Anzeichen für Untreue

© iStock
Liebe & Psychologie

Betrügt er mich etwa? 10 Anzeichen für Untreue

von Redaktion Veröffentlicht am 15. April 2015
A-
A+

Ein ungutes Gefühl. Gedanken, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt und die Angst, dass man mit seinen bösen Vermutungen recht haben könnte. Wenn man glaubt, dass der eigene Partner fremdgeht, dann beginnt das große Angst-Kopfkino. Und das lässt sich so schnell nicht wieder ausschalten.

Damit ihr euch nicht weiter zermartert: Hier sind zehn typische Anzeichen für Untreue. Sie werden euch keine absolute Sicherheit geben, aber wenn mehrere Anzeichen zusammenkommen, könnte das tatsächlich auf seine Untreue hindeuten. Dann solltet ihr mit eurem Partner reden, anstatt weiter zum Nervenbündel zu mutieren.

1. Sein Handy wird zum Staatsgeheimnis

Das Anzeichen für Untreue schlechthin: Wenn sein Handy plötzlich das bestgehüteteste Geheimnis in seinem Leben wird. Du siehst es nie mehr einfach so rumliegen oder es liegt immer mit dem Display nach unten. Es ist stumm geschaltet und es kommen nachts des Öfteren SMS und Anrufe. Das kann leider schon bedeuten, dass er dir etwas verheimlicht. Doch eins ist auch klar: Hinter seinem Rücken in seinen Mails und SMS rumstöbern, ist ein Tabu. Egal, was er getan hat.

2. Das Sexleben schläft ein

... oder aber blüht extrem auf. Ständig will er neue Dinge ausprobieren. Auch das kann passieren. Denn die Verliebtheit beflügelt ihn und das bekommst auch du zu spüren. Zumindest anfangs. Beides, also sowohl eine Flaute im Bett als auch überraschend neue Ideen des Partners, die er so vorher nie gehabt hat, können ein Anzeichen für Untreue sein.

3. Die Chronik seines Computers ist ständig gelöscht

Plötzlich gibt es ein Passwort, das es vorher nicht gab und er wird nervös, wenn du dir seinen Computer mal kurz ausleihen willst. Auch das kann ein Anzeichen von Untreue sein. Es sei denn, er plant gerade eine Überraschung für dich oder hat sonst irgendwelche anderen Geheimnisse vor dir, die nichts mit einer Frau zu tun haben.

4. Herausgeputzt wie ein Pfau

Neuerdings duftet er ständig wie eine ganze Parfümerie, hat sich neue Unterwäsche und Klamotten besorgt (was du sonst immer tun durftest) und putzt sich raus wie ein eitler Pfau? Nun, es kann sein, dass er sich für dich so schön macht, oder einfach nur, um sein Ego zu stärken. Es kann aber auch ein Anzeichen dafür sein, dass er sich für eine andere Frau schön macht.

5. Fitnessstudio statt Couch und Chips

Plötzlich ist er auf seine Figur bedacht. Geht ins Fitnessstudio, sorgt sich um seinen Bauch und hat die Chipstüte am Abend durch kalorienarme Knabbereien ersetzt, die er früher als "Vogelfutter" abgetan hat. Das kann alles mögliche heißen, auch eine Midlife-Krise. Oder er hat gemerkt, dass er außer Form geraten ist und will das für die nächste Badesaison ändern. Es kann aber leider auch ein Anzeichen für Untreue sein.

6. Damenparfum, Lippenstift und andere Klassiker

Ein langes, blondes Damenhaar an seiner Jacke, dabei hast du einen brünetten Bob? Lippenstift an seinem Hemd muss es ja nicht direkt sein, aber ein Damenhaargummi im Fußraum seines Autos, ein neues (arg weiblich aussehendes) Feuerzeug in seiner Sammlung oder ein fremder Duft an ihm, der irgendwie so gar nicht nach Mann riecht ... Hier gibt es tausend kleine Fehler zu begehen - und früher oder später wird er einen begehen.

7. Er weicht aus

Wenn du das offene Gespräch mit ihm suchst, dann kann er dir nicht wirklich in die Augen schauen. Er weicht deinem Blick aus, fängt an, mit den Armen zu fuchteln, rechtfertigt sich und blinzelt verdächtig oft mit den Augen, als sei er nervös? Auch das kann dafür sprechen, dass er dir gerade nicht die Wahrheit sagt.

8. Ist oft abwesend

Auch sonst scheint er oft mit seinen Gedanken woanders zu sein, wirkt geistesabwesend und verträumt? Das muss kein Anzeichen für Untreue sein - kann es aber. In diesem Fall am besten das Gespräch suchen (und auf Punkt 7 achten), um die Gründe für seine Gedankenverlorenheit zu erfahren.Vielleicht hat er auch einfach nur Sorgen, von denen du nichts weißt.

9. Termine, Termine

Ständig trifft er sich mit Freunden oder macht Überstunden auf der Arbeit. Er muss "schnell noch was erledigen" und trifft sich neuerdings unter der Woche mit Kollegen, von denen du sonst kaum etwas gehört hast? Es kann sein, dass sich hier jemand ständig neue Ausreden überlegen muss, um sich mit seiner Affäre zu treffen.

10. Die Unsicherheit der Alibi-Freunde

Die letzten Abende war er ständig mit XY unterwegs, aber als ihr ihn zusammen trefft, wirkt der merklich unsicher, was er sagen soll. Haben sich die beiden überhaupt getroffen, oder hat Freund XY dem eigenen Partner nur ein Alibi verschafft und hat jetzt Probleme, dir in die Augen zu schauen?

Dennoch: All diese Anzeichen für Untreue sind zwar sehr typisch. Aber natürlich ist jeder Partner anders und wird anders reagieren, wenn er fremdgeht. Deshalb leidet nicht ewig vor euch hin, sondern sucht das Gespräch mit eurem Partner. Und zwar ein ruhiges Gespräch, möglichst ohne zu viele Emotionen und Anklagen. Vielleicht wendet sich dann alles zum Guten und stellt sich als Irrtum heraus.

Außerdem auf gofeminin:

Traurige Lieder für Liebeskummer-Geplagte: Die Top 20

Auch auf gofeminin: Traurige Lieder: Die schönsten Lieder zum Weinen und bei Liebeskummer

Traurige Lieder: Die schönsten Songs © iStock
von Redaktion