Home / Liebe & Psychologie / Beziehung

Liebe & Psychologie

Das Schweigen der Männer: Dinge, die er in Beziehungen denkt - aber niemals laut sagt

von Fiona Rohde Erstellt am 26. August 2014
Das Schweigen der Männer: Dinge, die er in Beziehungen denkt - aber niemals laut sagt© Getty Images

Männer sind die großen Schweiger. Sie behalten ihre Gedanken gerne mal für sich und lassen uns Rätsel raten, was gerade in ihnen vorgeht. Und vermutlich ist das auch besser so ...

Eins ist klar: Auch wir Frauen sagen nicht immer frei heraus, was wir denken. Doch Männer stehen uns in nichts nach, und das hat nur selten etwas mit Bequemlichkeit und Maulfaulheit zu tun. Sondern mit einer ganzen Portion Feingefühl und Rücksichtnahme. Hier sind Dinge, die Männer in einer Beziehung öfter mal denken – aber nie laut sagen würden:

Warum kennt sie schon wieder die exakten Kalorien von xy? Da schmeckt einem ja nix mehr ...

Warum bitte schmiert sie sich Avocado ins Gesicht?

NEIN. Ich habe nichts. Ich möchte nur einfach NICHT REDEN!

Hör auf, ständig deinen Körper niederzumachen! Ich finde ihn schön.

Nur fünf Minuten nichts sagen. Bitte, nur fünf Minuten ...

Was bitte macht sie da? Wird das ein Selfie? Findet sie dieses Duckface etwa sexy?

Muss man denn immer etwas vorhaben und einen Plan für ALLES haben?

Nein, es ist NICHT bitterkalt.

Warum muss sie immer das letzte Wort haben?

Du bist Horror, wenn du eifersüchtig bist.

Du bist wirklich süß, wenn du eifersüchtig bist.

Warum fällt sie bloß immer auf die totalen Blender rein?

Ja, ich ahne, wie es dir geht. Nein, ich brauche keine ausführliche Analyse über den Streit mit Freundin x oder y ...

Was zum Teufel ist BOP?

Wieso sind nette Frauen zu anderen netten Frauen bloß so fies und stutenbissig?

Wie viel Zeugs schleppst du eigentlich in deiner Handtasche mit dir rum?

Klar mache ich mir Sorgen, wenn du den ganzen Tag Shopping-Queen guckst!

Ja, du hast ein Bäuchlein, einen großen Po, stramme Waden - aber ich liebe das!

Warum kannst du nicht EINMAL sachlich bleiben?

Ihr wollt mehr Geschichten wie diese lesen? Dann folgt uns auf Facebook!