Home / Liebe & Psychologie / Beziehung

Bindungsangst & woher sie rührt: Psychologin Stefanie Stahl klärt auf

von Maike Schwinum Erstellt am 17.09.21 um 10:00
Bindungsangst & woher sie rührt: Psychologin Stefanie Stahl klärt auf © Getty Images

Psychologin und Bestseller-Autorin Stefanie Stahl ist in Folge 10 von "Echt & Unzensiert" zu Gast. Sie erklärt uns, was es mit Bindungsangst auf sich hat und wie sie mit unserem Selbstwert zusammenhängt.

Man ist über beide Ohren verliebt, doch der oder die andere will sich einfach nicht festlegen. Oder aber man meint den perfekten Menschen für sich gefunden zu haben, doch scheut davor zurück sich festzulegen. In beiden Fällen hat die Bindungsangst ihre Finger im Spiel. Denn diese Flucht vor Bindung ist viel weiter verbreitet, als man vielleicht glauben mag.

In Folge 10 von "Echt & Unzensiert" hat sich Host Tino deshalb eine echte Expertin zu dem Thema eingeladen: Psychologin und Bestseller-Autorin Stefanie Stahl. Sie verrät uns, woran man bindungsängstliche Menschen erkennt und wie man mit ihnen umgeht.

Mehr zum Thema: Warum es manchmal schwerfällt, Liebe zuzulassen

Gleichzeitig klärt sie uns darüber auf, wie Bindungsangst überhaupt entsteht, warum schon in unserer Kindheit der Grundstein dafür gelegt wird und wie wir unseren Selbstwert stärken können, um von der eigenen Angst loszulassen.

Außerdem beantwortet Steffi wichtige Fragen wie: Sind Männer häufiger von Bindungsangst betroffen als Frauen? Hat das Online-Dating der jüngeren Generation Einfluss auf die Beziehungsphobie? Und was ist der Unterschied zwischen "verliebt sein" und "wahrer Liebe"?

Hört jetzt in die Folge rein:

Loading...

Neue Folgen von "Echt & Unzensiert" gibt es alle zwei Wochen freitags bei Spotify, Apple Podcasts oder auf gofeminin.de!

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Bei "Echt & Unzensiert" bespricht Host Tino in jeder Folge ein neues, spannendes Thema gemeinsam mit Expert*innen oder Betroffenen. Frei nach dem Motto: Tabuthemen gibt es nicht! Ganz egal, ob Mental Health, LGBTQ* oder Essstörungen. Welches Thema würdet ihr gerne mal hören? Lasst es uns wissen!

Das könnte dir auch gefallen