Home / Living / Videos

DIY-Adventskalender basteln: So einfach machst du anderen eine Freude!

Kaufen kann jeder, aber mit einem selbstgemachten Adventskalender macht man anderen eine richtig große Freude. So kommt auf jeden Fall frohe Weihnachtsstimmung ins Haus! Der Adventskalender in dem Video ist außerdem noch etwas für den kleinen Geldbeutel und mit nur ein paar Handgriffen schnell gemacht. Viel Spaß beim Basteln!

Das benötigt man:
24 Wäscheklammern
1 Holzbrett (ca. 120 cm lang)
goldener Sprühlack
Heißkleber
Dekoband
Washi Tape
Geschenke für den Kalender
kleine Tüten
Nummern zum Aufkleben
Geschenkband

Und so wird's gemacht:
1. Das Holzbrett mit goldenem Sprühlack einsprühen (auf Gebrauchsanleitung achten!) und gut trocknen lassen.
2. Jetzt die Wäscheklammern der Reihe nach mit Heißkleber am Holzbrett befestigen.
3. Dekoband in der Länge des Holzbrettes abschneiden und ebenfalls mit Heißkleber am oberen Rand des Bretts befestigen.
4. Mit Washi Tape einige der Wäscheklammern verschönern.
5. Jetzt die Geschenke in die Tüten füllen, verschließen und mit einer Nummer bekleben.
6. Geschenkband lang abschneiden und die Päckchen damit umwickeln.
7. Mit dem Geschenkband die Päckchen auf unterschiedlicher Höhe an den Wäscheklammern befestigen.

Fertig ist der DIY-Adventskalender!

Auf der Suche nach Geschenkideen zu Weihnachten?
Wie wäre es mit einem selbstgemachten Peeling.