Home / Living / Videos

Brownie im Glas: So gelingt euch der Schokotraum!

Wer mag schon keine Brownies? Das ist doch körperlich unmöglich. Und wenn man sonntags plötzlich Heißhunger auf das leckere Gebäck bekommt und alle Geschäfte geschlossen sind, bleibt wohl nur selber machen übrig. Wir zeigen euch, wie ihr handlich im Glas portionierte Brownies aus dunkler und weißer Schokolade ganz schnell selber machen könnt.

Für Brownies aus dunkler Schokolade:

Zutaten:
120 g dunkle Schokolade 
8 Stücke weiße Schokolade
3 Eier
80 g Zucker
35 g weiche Butter
1 EL Mehl

Für Brownies aus weißer Schokolade:

Zutaten:
120 g weiße Schokolade
8 Stücke dunkle Schokolade
3 Eier
80 g Zucker
35 g weiche Butter
1 EL Mehl

Zubereitung: 
Die Eier miteinander verquirlen. Anschließend Zucker und Mehl einrühren. Die Buttter in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen und entweder weiße oder dunkle Schokolade einrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Das Ganze kurz abkühlen lassen und dann mit der Eimischung verrühren. Die Gläser vor dem Backen einfetten, den Teig eingießen und in jedes Glas zwei Stücke von der jeweils anderen Schokolade geben. Bei 210 °C 12 Minuten backen.