Home / Living / Videos / DIY: Diese Last Minute Oster-Platzdeko ist schnell gemacht und sieht super aus

DIY: Diese Last Minute Oster-Platzdeko ist schnell gemacht und sieht super aus

von Aischa Butt Veröffentlicht am 12. März 2019

Du bist auf der Suche nach ausgefallenen Ideen für deine Platzdeko an Ostern? Dann bist du hier genau richtig. Diese süßen Deko-Hasen aus Kunsteiern und Servietten sind das Highlight auf jedem Esstisch.

Was du brauchst:

  • Kunsteier
  • Servietten
  • Schere
  • Schwarzer Marker
  • Kordel-Band
  • Kunstblumen

Und so geht's:
Nimm dir eine Serviette und falte sie diagonal in der Mitte, sodass ein großes Dreieck entsteht. Nun kannst du die Serviette von der langen Seite zur spitzen Seite hin aufrollen und um das Kunstei wickeln. Lass dabei die Enden oben abstehen, das sind die Ohren deines Hasen. Nun kannst du die Kunstblumen mit dem Kordelband an der Serviette befestigen und diese in Position ziehen. Als letztes mit dem Marker auf das Ei ein Gesicht malen. Fertig ist die Oster-Platzdeko!

Selbstgemachte Ostereier-Deko: Moderne Ideen in Gold, Glitzer und Co.