Home / Living / Videos

Raffiniertes Dessert-Rezept: Blätterteigröllchen gefüllt mit Schokolade

Einfach und lecker! Diese raffinierten Blätterteigröllchen mit Schokoladenfüllung sind genial. Schokoladenfans kommen mit diesem Rezept voll auf ihre Kosten.

Zutaten für 6 Personen:
1 Fertig-Blätterteig
200 g Schokolade
50 ml Schlagsahne oder Crème fraîche
60 g Mandeln, gehobelt
1 Eigelb

Zubereitung:
Den Blätterteig in mehrere schmale Streifen (ca. 4 cm) schneiden. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und in zwei Hälften teilen. Unter eine Hälfte die geschlagene Sahne unterheben. Die Mandeln in der Pfanne leicht anrösten. Die Schokoladencreme mit der Sahne mit einem Spritzbeutel auf den Teig-Streifen verteilen. Mandeln darüber streuen. Jetzt den Teigstreifen vorsichtig einrollen und die Kanten mit Eigelb bestreichen und so verschließen. Die Enden andrücken, damit die Schokolade nicht ausläuft. Die Rolle mit Eigelb bestreichen und Mandeln darauf verteilen. Sind alle Röllchen fertig gerollt, alle auf ein Backblech mit Backpapier legen. Bei 180 Grad für 25 Minuten in den Backofen schieben. Rollen abkühlen lassen und in kürzere Stücke schneiden. Abschließend je ein Ende in die restliche flüssige Schokolade tauchen. 

Auch bei gofeminin.de:
Dessert für Angeber: Gefüllte Schokoladenkugeln