Home / Living / Videos

Wenn du DAS tust, musst du seltener Staub wischen

Putzen an sich ist schon eine nervige Angelegenheit, zu der man sich regelmäßig aufraffen muss. Doch was dabei mit am meisten nervt ist Staubwischen. Staub bleibt einfach überall hängen, und je mehr Dekoartikel man irgendwo stehen hat, desto zeitaufwändiger wird das Entstauben.

Staub bildet sich aus abgestorbenen Hautzellen, Pollen und anderen Luftpartikeln, die von draußen in die Wohnung eindringen. Diesen Prozess kann man nicht aufhalten, aber man kann mit einem einfachen Trick dafür sorgen, dass man insgesamt weniger Staub wischen muss. Den Trick zeigen wir dir im Video! Außerdem verraten wir noch ein paar weitere Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um die Staubmenge in deiner Wohnung dauerhaft zu reduzieren.

Auch bei gofeminin:
5 Tipps, wie du beim Putzen richtig Zeit sparen kannst!