Home / Living / Videos

Schneller Party-Snack: So machst du Ziegenkäse-Pops selbst!

Mmh... lecker! Ziegenkäse-Fans aufgepasst: Für dieses simple, aber absolut geniale Fingerfood-Rezept braucht ihr nicht viele Zutaten und auch keine nennenswerte Kocherfahrung. Dennoch werden eure Gäste über diesen Gaumenschmaus staunen!

Zutaten für 4 Personen:
150 - 250 g Ziegenkäserolle
1 Eigelb
2 Lagen Blätterteig
1 Bund Basilikum
runde Ausstechform
Holzstäbchen

Zubereitung:
Schneidet die Ziegenkäserolle in ca. 1 cm dicke Scheiben. Stecht mit einer runden Form den Teig aus. Streicht etwas Eigelb auf den Rand der Teigkreise und legt je ein Holzstäbchen drauf. Danach legt ihr den Ziegenkäse auf je ein Stück Teig und gebt oben noch ein Blatt Basilikum drauf. Nun deckt ihr den Käse und das Stäbchen mit einer weiteren Teiglage ab. Die Seiten leicht andrücken und auf einer Seite mit Eigelb bestreichen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und für 15 Minuten bei 210 Grad in den Backofen.  

Guten Appetit!

Auch bei gofeminin.de: 
Ziegenkäse-Auflauf: Dieses leckere Rezept müsst ihr probieren!