Home / Living / Videos

Wie bei Oma: Das beste Rezept für perfekte Zimtsterne

Zutaten:

  • 100 g Puderzucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g gemahlene Nüsse
  • 2 Eiweiß
  • 1 TL Zimt
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Das Eiweiß und den Puderzucker zu einer steifen Eiweißglasur schlagen. 1/3 davon zur Seite stellen und den Rest mit den anderen Zutaten (aber nur 100 g der gemahlenen Nüsse) verarbeiten.
Den Teig gut durchkneten und anschließend ca. 3 Stunden ruhen lassen.
Den Teig nun auf den restlichen Nüssen 8-10 mm dick ausrollen und Sterne ausstechen. Diese auf ein Backblech mit Backpapier geben und großzügig mit der restlichen Eiweißglasur bestreichen.
Bei 100° C ca 20 - 30 Minuten backen.
Nach 10 Minuten den Backofen mit einem Holzlöffel für die restliche Backzeit einen Spalt weit öffnen.


Auch ausprobieren:
Einfache Plätzchen-Hacks für himmlisch gutes Gebäck
Gesunde Plätzchen: 4 Rezepte und praktische Tipps
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 Rezepte für Low Carb Plätzchen