Home / Fashion & Beauty / Luxus / Die Michalsky StyleNite: Das Finale der Berliner Fashion Week

© Getty Images
Fashion & Beauty

Die Michalsky StyleNite: Das Finale der Berliner Fashion Week

von der Redaktion Veröffentlicht am 9. Juli 2018
A-
A+

Eine Woche lang war die Hauptstadt mal wieder etwas bunter und irgendwie glamouröser. Grund: Die Mercedes-Benz Fashion Week machte Zwischenstopp in Berlin. Den fulminanten Abschluss machte Designer Michael Michalsky mit seiner legendären "StyleNite".

Da lassen sich Berlins Promis und Sternchen nicht zwei Mal bitten: Wenn Michalsky zur StyleNite einlädt, dann kommen alle! 1500 geladene Gäste aus Musik, Film, Politik und Mode feierten gemeinsam Freitagabend im Tempodrom. Auf dem Red Carpet und in der ersten Reihe konnten wir unter anderem Simone und Sophia Thomalla, GNTM-Juror Thomas Hayo und Désirée Nick sichten. Auch viele ehemalige GNTM-Teilnehmerinnen tummelten sich sowohl auf dem Runway, als auch unter den Partygästen.

Michael Michalsky & Marie Nasemann im Backstage Bereich © Lavera Naturkosmetik

Eine Runway Show zum Träumen

Unter dem Motto DREAM AGAIN zeigte der Designer die ATELIER MICHALSKY Couture Kollektion. Die Mode: Sportlich glamourös, viel Rot und Gold, eine Hommage an die glitzernde Welt des Boxsports. Ein modisches Statement setzten Michalsky und lavera Naturkosmetik durch signalrote matte Lippen, einen Soft Face Glow und ein natürliches Augen-Make-up.

Michael Michalsky & Marie Nasemann © Lavera Naturkosmetik

Die Gesichter auf dem Laufsteg

Neben lavera Testimonial Marie Nasemann präsentierten auch Germany’s Next Topmodel Toni Loba, Elias Balthasar Becker (Sohn von Boris Becker), sowie die GNTM-Drittplatzierte Pia Riegel die neuesten Couture Entwürfe der ATELIER MICHALSKY Kollektion. Für musikalische Unterhaltung sorgte Sänger und Songwriter Charlie Winston. Die Stimmung im Tempodrom war auf jeden Fall gut und spätestens als zum Abschluss alle Models zum Prinzen Klassiker "Millionär" zum großen Finale aufliefen, hielt die Gäste nichts mehr auf ihren Plätzen. Auf der Party im Anschluss gab es für alle leckere Drinks und Fingerfood, getanzt wurde leider viel zu wenig. Aber vielleicht ja dann im nächsten Jahr!

Finale der Michalsky StileNite © Getty Images
von der Redaktion