Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege

Fashion & Beauty

Augencreme-Test: Die besten Cremes gegen Augenfalten und Schatten

von Sophia Karlsson Erstellt am 5. August 2020
138 mal geteilt
Augencreme-Test: Die besten Cremes gegen Augenfalten und Schatten© Getty Images

Ihr seid auf der Suche nach einer Pflege für die zarte Augenpartie? Wir haben für euch 5 Augencremes getestet und verraten hier, welche Produkte Potential zum Nachshoppen haben.

Müde, geschwollen, mit Trockenheitsfältchen - unsere zarte Augenpartie verdient besondere Aufmerksamkeit beim Thema Pflege. Aber welches Produkt passt zu welchem Hauttyp und hält tatsächlich das, was es verspricht? Wir haben fünf verschiedene Cremes unter die Lupe genommen und verraten euch unsere Favoriten.

Studio Botanic Augencreme

Preis: ca. 30 Euro

Unser Fazit:
Die Augencreme der Naturkosmetikmarke Studio Botanic ist vegan und frei von ätherischen Ölen und Parfüm, weshalb sie sehr dezent und neutral duftet. Sie fühlt sich angenehm kühl auf der Haut an. Beim Auftragen wird sie allerdings ein wenig wässrig, wodurch sie sich nicht ganz so leicht verteilen lässt, wie andere Cremes. Dafür zieht sie aber zügig ein. Concealer und Make-up im Anschluss aufzutragen ist also kein Problem.

Trotz ihrer etwas wässrigen Konstistenz beim Auftragen ist die Augencreme dank der enthaltenen, veganen Wachse sehr reichhaltig. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung schön geschmeidig an und die Augenpartie erscheint insgesamt frischer und wacher. Einen weiteren Pluspunkt bekommt die Creme für ihre gute Verträglichkeit.

Aufgepasst: Mit dem Rabattcode gofeminin15 bekommt ihr die Studio Botanic Augencreme derzeit 15% günstiger. Jetzt hier online bestellen!*

Lesetipp: Was tun gegen Augenringe? Mit diesen Tricks verschwinden die dunklen Schatten!

La Roche-Posay Hydraphase Intense Augencreme

Preis: ca. 19 Euro

Unser Fazit:
Die Augencreme von La Roche-Posay lässt sich einfach auftragen und verteilen. Sie ist relativ leicht und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Gerade für den Sommer ist sie deshalb sehr angenehm. Auch bei diesem Produkt könnt ihr Make-up anschließend problemlos auftragen.

Speziell für sensible Haut eignet sich die Creme gut und lindert trockene Stellen und Rötungen. Wer jedoch eine sehr trockene Haut hat und etwas gegen erste Fältchen tun möchte, sollte zu einer reichhaltigeren Augencreme greifen.

Hier könnt ihr die Hydraphase Intense Augencreme von La Roche-Posay bei Douglas shoppen.*

Shiseido Ultimune Eye Concentrate

Preis: ca. 61 Euro

Das Ultimune Power Infusing Eye Concentrate von Shiseido hat eine angenehme, kühle Konsistenz, zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film unter den Augen. Die Textur ist sehr leicht und erinnert an ein Gesichtsserum.

Trotz seiner leichten Textur ist das Concentrate ein echter Feuchtigkeits-Booster. Nach dem Auftragen fühlt sich die dünne Haut unter den Augen super zart und aufgepolstert aus. Rötungen werden gemildert und die Augen erscheinen frischer. Auch beim Anti-Aging-Effekt konnte das Produkt überzeugen. Kleine Fältchen unter den Augen fallen bei regelmäßiger Anwendung weniger auf. Insgesamt ein Top-Produkt. Einziges Manko ist der sehr stolze Preis.

Hier findet ihr das Ultimune Eye Concentrate von Shiseido bei Douglas.*

Auch interessant: Tschüss Falten, hallo Strahlen! So pflegt man müde Augen munter

Kiehl's Creamy Eye Treatment

Preis: ca. 27 Euro

Die Augencreme von Kiehl's hat eine angenehme, cremige Konsistenz und fühlt sich schön kühl auf der Haut an. Das Treatment ist super reichhaltig, weshalb man auf jeden Fall ein bisschen mehr Geduld mitbringen sollte, was die Wartezeit für das Einziehen betrifft. Für alle, die es morgens eilig haben und gleich nach dem Auftragen der Creme zum Make-up greifen, ist diese Augenpflege nicht das passende Produkt.

Dafür spendet das Eye Treatment aber super viel Feuchtigkeit und eignet sich somit perfekt für trockene Haut. Die zarte Haut um die Augen herum wird schön geschmeidig gepflegt und erscheint außerdem auch ein wenig glatter.

Hier könnt ihr das Creamy Eye Treatment von Kiehl's bei Flaconi bestellen.*

Glow Recipe Retinol Eye Sleeping Mask

Preis: ca. 39 Euro

Unser Fazit:
Die Retinol Eye Sleeping Mask von Glow Recipe kommt als Nachtpflege zum Einsatz. Sie hat eine sehr angenehme Konsistenz, fühlt sich super seidig auf der Haut an und zieht überraschend schnell ein. Daher kann sie im Grunde auch morgens als Augencreme verwendet werden. Auch der schnelle Effekt der Eye Mask überzeugt: Schon kurz nach dem Auftragen sieht die gesamte Augenpartie frischer aus - fast schon ein bisschen so, als hätte man einen Primer aufgetragen.

Falten wegzaubern kann zwar keine Creme, aber dennoch bekommt man bei einer regelmäßigen Anwendung das Gefühl, dass die Haut unterhalb der Augen glatter erscheint. Trotz ihres stolzen Preises wirklich ein super Produkt, um eine müde, trockene Augenpartie mit Feuchtigkeit zu versorgen und zum Strahlen zu bringen.

Die Glow Recipe Retinol Eye Sleeping Mask könnt ihr hier bei Douglas bestellen.*

Auch Augenpads als Intensivpflege liegen derzeit im Trend. Welche Produkte sich lohnen, erfahrt ihr hier in unserem Augenpads-Test 2020.

Tipp: Augenpflege mit CBD

Kosmetikprodukte mit CBD und Hanföl sind derzeit super beliebt. Sie punkten mit einer Vielzahl an wertvollen Vitaminen und Inhaltsstoffen, die sich positiv auf die Gesundheit unserer Haut auswirken sollen.

Eine Augencreme mit CBD und Hyaluronsäure gibt es zum Beispiel von Nordic Cosmetics. Die Creme soll die zarte Haut der Augenpartie mit viel Feuchtigkeit versorgen und straffer erscheinen lassen. Besonders toll: Das Produkt ist frei von Tierversuchen und soll sich für alle Hauttypen eignen.

Tipp: Hier könnt ihr die Nordic Cosmetics Augencreme mit einem exklusiven Rabatt von 20% günstiger shoppen.*

Auch interessant: Beauty-Geheimnis Cannabis: Warum jetzt alle auf Hanföl schwören

DIY-Augen-Pflege für zu Hause

Auch ohne Creme könnt ihr euren Augen einen Frischekick verpassen. Ein beliebter Trick für wache, strahlende Augen sind kühle Gurkenscheiben als Maske. Die Gurkenscheiben einfach auf die geschlossenen Augen legen und für 20 Minuten entspannen.

Auch empfehlenswert ist Koffein: Dieser Muntermacher enthält Gerbstoffe, die den Stoffwechsel der Lymphdrüsen ankurbeln und abschwellend wirken. Das funktioniert zum Beispiel mit abgekühlten Kaffeepads oder Schwarztee-Beutel, die für ca. 15 Minuten auf die Augen gelegt werden.

Doch Vorsicht: Wenn ihr sensible Haut habt, solltet ihr aufpassen, denn manche reagieren allergisch auf die Pads und Beutel.

*Affiliate Link

138 mal geteilt