Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Turbo-Beauty: 9 Tricks, um morgens im Bad super viel Zeit zu sparen

© Getty Images
Fashion & Beauty

Turbo-Beauty: 9 Tricks, um morgens im Bad super viel Zeit zu sparen

von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 14. Mai 2019
101 mal geteilt

Bist du es auch satt, morgens so viel Zeit im Bad zu verbringen? Dann mach doch einfach Schluss damit! Wir zeigen dir 9 Turbo-Tricks, mit denen du richtig viel Zeit sparst und trotzdem umwerfend aussiehst.

Wir haben alle unsere ganz eigene Bad- bzw. Schminkroutine. Noch im Halbschlaf spulen wir jeden Morgen das selbe Programm ab. Dass wir dabei eine Menge Zeit sparen könnten, ist uns gar nicht bewusst. Bis jetzt!

Wir verraten euch, wie ihr die Zeit vorm Spiegel auf ein Minimum reduzieren und trotzdem toll aussehen könnt.

1. Unter der Dusche Zähne putzen

Allen, die morgens duschen, spart dieser Trick wertvolle Minuten. Statt eure Zähne vor dem Duschen zu putzen, solltet ihr sie putzen, wenn ihr unter der Dusche steht. Genauer gesagt dann, wenn ihr Conditioner aufgetragen habt. Denn der muss ohnehin ein paar Minuten einwirken. Das perfekte Zeitfenster also, um Zähne zu putzen.

2. Epilieren statt rasieren

Statt euch morgens mit dem Rasierer abzuquälen und so wertvolle Zeit zu vergeuden, solltet ihr damit beginnen, euren Härchen mit einem Epilierer zu Leibe zu rücken. Das Tolle daran: Je öfter ihr epiliert, desto weniger Haare wachsen nach. Und: Bis zu 4 Wochen bleiben eure Beine glatt. Heißt: Ihr spart einen Monat lang jeden Morgen richtig viel Zeit.

Tipp: Unser Favorit unter den Epilierern ist der Silk-épil 9 von Braun. Er entfernt die Haare gründlich und vergleichsweise sanft. Und nach ein paar Mal tut das Epilieren auch kaum noch weh, versprochen.

Hier gibt es den Silk-épil 9 mit 12 Aufsätzen jetzt bei Amazon im Angebot

3. Mikrofaser-Handtuch für den Turban

Noch ein Trick, um im Bad wertvolle Zeit zu sparen: Benutzt ein Handtuch aus Mikrofaser für eure Haare statt ein normales aus Baumwollfrottee. Warum? Weil Mikrofaser mehr Feuchtigkeit aufnimmt und eure Haare deshalb schneller trocknen. Einfach einen Turban machen und dann schminken. Ihr werdet feststellen: Das Haareföhnen geht danach viel schneller.

Hier gibt es ein extra-saugfähiges Mikrofaser-Handtuch bei Amazon

4. Schneller dank automatischem Lockenstab

Für alle, die sich gerne Locken in die Haare zaubern möchten, morgens aber wenig Zeit haben, ist der Auto-Curler DIE Geheimwaffe. Strähne für Strähne saugt er auf und verwandelt sie binnen Sekunden in echte Traumlocken. Perfekt auch für alle, die zwei linke Hände haben, was Lockenstab oder Glätteisen angeht.

Hier gibt es einen top-bewerteten Auto-Curler von Babyliss gerade super günstig bei Amazon

5. Trockenshampoo als Styling-Booster

Für alle, die verschlafen haben und für die Haarewaschen flach fällt, ist Trockenshampoo die Rettung. Es macht nicht nur fettige Haare wieder frisch, sondern zaubert auch Volumen in den platten Ansatz. Einfach entlang des Ansatz und des Scheitels aufsprühen und über Kopf leicht einmassieren. Danach ausbürsten.

Tipp: Trockenshampoo ist übrigens auch perfekt, wenn ihr feine Haare habt, weil es Volumen verleiht, ohne zu beschweren.

6. Getönte Tagescreme als Profi-Trick

Ein Trick, auf den Beauty-Profis schwören, wenn sie morgens mal wenig Zeit haben: Sie benutzen eine getönte Tagescreme, um den Teint zu perfektionieren. Die getönte Tagescreme, auch BB Cream genannt, verbindet nämlich zwei Beauty-Must-haves in einem: 1. die Feuchtigkeitscreme und 2. die Foundation.

​Statt zu warten, bis die Feuchtigkeitscreme eingezogen ist und dann das Make-up mühevoll aufzutragen, könnt ihr euch die Zeit mit der getönten Tagescreme glatt sparen.

Und: Die getönte Tagescreme sorgt für einen viel natürlicheren Look, der trotzdem ebenmäßig wirkt. Damit liegt ihr 2019 voll im Trend.

Hier eine sehr gute BB Cream mit Anti-Aging-Wirkung bei Amazon bestellen

Im Video: 6 Schmink-Fehler, die dich älter aussehen lassen

7. Beauty-Blender benutzen

An alle, die denken, ein Beauty-Blender sei nur ein überteuertes Stück Schaumstoff: Nein, ist er nicht! Er ist ein Lebensretter - zumindest für alle, die morgens wenig Zeit oder beim Schminken zwei linke Hände haben. Denn mit dem Beauty-Blender lässt sich der Concealer blitzschnell auftragen und perfekt(!) verblenden.

Tipp: Haltet den Beauty-Blender vor dem Benutzen kurz unter den Wasserhahn und drückt ihn dann aus. Danach das Make-up damit auftragen. So wird der Teint besonders ebenmäßig.

Hier könnt ihr den Original Beauty-Blender bei Amazon bestellen

8. Getönter Lipbalm für die Wangen

Ein Beauty-Trick, den schon Oma kannte: Einfach etwas Lippenstift auf die Wangenknochen tupfen und schon sieht der Teint rosig und frisch aus. Die Make-up-Welt hat Omas Tricks jetzt perfektioniert und 2-in-1-Produkte für Lippen und Wangen rausgebracht. Damit spart ihr nicht nur Zeit vorm Spiegel, sondern auch Geld für Rouge.

Hier einen Naturkosmetik Lip & Cheek Balm bei Amazon shoppen

9. Lipgloss statt Lippenstift

Ihr wollt einen auffälligeren Make-up-Look, aber die Zeit rennt? Wenn's schnell gehen und trotzdem toll aussehen soll, ist Lipgloss die beste Wahl. Den könnt ihr buchstäblich zwischen Tür und Angel auftragen. Einfach drauf tupfen und die Lippen zusammenpressen. Geht viel schneller als Lippenstift!

Außerdem gehören glossige Lippen zu den Beauty-Trends 2019. Besonders schön: Apricot- oder Rosenholz-Nuancen. Die lassen den Teint strahlen!

Noch mehr Beauty-Tricks:

Sofort besser aussehen: Diese Make-up-Tipps solltet ihr kennen

Was tun gegen Augenringe? So verschwinden die dunklen Schatten

Jünger schminken: Mit diesen 8 Beauty-Tricks mogelt ihr die Jahre weg

von Ann-Kathrin Schöll 101 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen