Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Mehr ist einfach mehr: Diese Beautytrends müsst ihr im Frühling 2016 kennen!

© Instagram / desiperkins / mayabeaute
Fashion & Beauty

Mehr ist einfach mehr: Diese Beautytrends müsst ihr im Frühling 2016 kennen!

von Ga-Young Park Veröffentlicht am 4. Januar 2016
143 mal geteilt

Bye, bye Winter! Endlich ist der Frühling da. Und das feiern wir mit diesen Beautytrends.

Der Klassiker: Smokey Eyes

Auch im Frühling 2016 wird dieser Make-up-Trend bleiben: Smokey Eyes! Gerne mit dunklen Violett- oder metallischen Grautönen gemischt.

Bad Girl: Dunkle Lippenstifte

Manchmal wollen wir unsere dunkle Seite hervorbringen. Dann sind dunkle Lippenstifte genau das Richtige! Ob dunkles Weinrot oder Schokobraun: Diese Lippen sind nichts für schwache Nerven.

Glitter me up: Augen-Make-up in Metallic-Optik

Im Frühling 2016 wollen wir glänzen! Metallic-Eyeliner sind jetzt nämlich Trend und sorgen Freitagabends im Club für das richtige Disco-Fever-Feeling. Aber Vorsicht: Metallic-Make-up für die Augen ist ein Einzelgänger und konkurriert nicht gerne mit auffälligen Lippen oder viel Rouge. Also solltet ihr beim restlichen Make-up sparsamer sein und eure Augen für sich sprechen lassen.

Augen-Make-up in Metallic-Optik © Instagram / mpnails

Mehr ist mehr: Winged-Eyeliner

Ein Must-Have für alle Beauty-Junkies: Winged-Eyeliner. In Sekundenschnelle schafft es dieser Lidstrich, die Augen glamouröser, sexier und ein wenig geheimnisvoller zu machen. Ihr glaubt, dass der markante Lidstrich nur was für den Abend-Look wäre? Ach Quatsch! Mit Nude-Lippen könnt ihr den Trend-Lidstrich auch tagsüber im Büro tragen.

Winged-Eyeliner © Instagram / ellepearls

Eyebrows on Fleek: Die Trendbraue

Im Frühling 2016 dreht sich alles um die Augenbrauen. Wir wollen sie voluminös und buschig. Wer nicht mit den Cara-Delevingne-Augenbrauen gesegnet ist, darf mit ein wenig Make-up nachhelfen. Wie das geht, zeigen wir euch hier: Alles für die perfekte Braue: Augenbrauen schminken - so geht's RICHTIG!

Leuchtkraft: Glow-Make-up

Strobing war gestern! Im Frühling 2016 wollen wir einen natürlichen Glow. Für natürliche Highlights muss natürlich erstmal die Grundlage stimmen: die Haut. Sie sollte ebenmäßig und gut befeuchtet sein. Unser Tipp: Gesichtsöl - ein wahres Allround-Talent. Am besten das Gesicht vor dem Auftragen leicht anfeuchten, damit das Öl besser einzieht.

Bad-Skin-Day? Kein Problem! Mit ein wenig Highlighter könnt ihr eurem natürlichen Glow etwas nachhelfen. ​

Versteckt & dezent: Contouring 2.0

Contouring war 2015 DAS große Beautythema. Und auch dieses Jahr wird betont und verblendet, was das Zeug hält. Doch wir wollen ein Upgrade! Keine auffälligen Rougebalken mehr, sondern ein natürliches Contouring, das einen sonnengeküssten Teint zaubert.

Schnipp, schnapp: Die neuen Bob-Frisuren

Bob-Frisuren sind die Klassiker unter den Frisuren. Sie sind stylisch, cool und vor allem sehr praktisch. Ihr seid auf der Suche nach einem neuen Look? Dann müsst ihr die neuen Bob-Frisuren 2016 ausprobieren!

Bob-Frisuren 2016 © Instagram / sofievalkiers
von Ga-Young Park 143 mal geteilt