Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Perfekte Lippenstiftfarbe: DAS haben deine Brustwarzen damit zu tun!

© galmeetsglam.com
Fashion & Beauty

Perfekte Lippenstiftfarbe: DAS haben deine Brustwarzen damit zu tun!

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 8. Mai 2017
101 mal geteilt

Schluss mit falschen Lippenstiften. DAS hier ist die perfekte Farbe für deinen Teint!

Wissen ist Macht! Und wie groß diese Macht tatsächlich ist, haben nun waschechte Wissenschaftler gezeigt. Denn sie haben eine Formel, nein, einen einfachen Vergleich gefunden, mit Hilfe dessen wir alle, jede einzelne von uns, von nun an den perfekten Lippenstift tragen wird. Seid ihr bereit für des Rätsels Lösung?

​Tatsächlich liegt die ultimative Lippenstift-Antwort nur wenige Zentimeter unterhalb unseres Mundes - und zwar in unseren BHs. Ja, ihr habt richtig gelesen. Denn nach Aussage der Mediziner aus der NBC-Sendung 'The Doctors' (ja, sie sind tatsächlich studierte Ärzte) ist die perfekte Farbe für unsere Lippen, genau die Farbe unserer Brustwarzen.

Die Natur weiß es am besten

Ganz nach dem Prinzip "Die Natur weiß es am besten", scheinen die Ärzte da einen guten Ansatz gefunden zu haben. Denn seien wir mal ehrlich, die Farbe unserer Brustwarzen passt perfekt zu unserem Hautton. Es ist vielmehr der perfekte Kontrast.

Zu bedenken gibt Dermatologin Dr. Lindsey Bordone einzig, dass sich die Farbe unserer Brustwarzen im Laufe der Zeit verändern kann. Ein veränderter Hormonspiegel aufgrund des Alters, chronische Krankheiten oder einfach nur reibende Stoffe können die Farbe unserer Brustwarzen verändern.

Bevor ihr also eure bereits mühselig ausgesuchte Lippenstift-Sammlung gegen nur diesen einen Ton tauscht, testet es erst einmal. Aber wenn eure BFF schließlich fragt, wie zum Geier ihr diesen einen perfekten Lippenstift gefunden habt, verraten wir garantiert nichts.​ Unsere Lippen sind versiegelt.

Auch auf gofeminin: Lippenstift-Trends 2017: DIESE Farben und Texturen sind jetzt angesagt!

Lippenstift-Trends 2017: DAS sind die angesagtesten Farben! © iStock/gofeminin
von Anne Walkowiak 101 mal geteilt