Anzeige

Home / Mode & Beauty / Make-up & Pflege / Naturkosmetik

Körperpeeling selber machen: Geniales Rezept aus nur zwei Zutaten

von Ann-Kathrin Schöll ,
Körperpeeling selber machen: Geniales Rezept aus nur zwei Zutaten© Getty Images
Anzeige

Du wünschst dir seidig zarte Haut? Dann mach dir doch schnell ein Körperpeeling selber! Alles, was du dazu brauchst, sind zwei simple Zutaten, die du garantiert schon zuhause hast.

Inhalt
  1. · Rezept für ein Körperpeeling aus nur 2 Zutaten
  2. · Welcher Zucker eignet sich für das Körperpeeling?
  3. · Kann ich für das Körperpeeling auch anderes Öl benutzen?
  4. · Wie lange ist das Zucker-Öl-Peeling haltbar?

Wer seinen Körper regelmäßig mit einem Peeling behandelt, wird mit seidig zarter Haut beschenkt. Denn durch die Pflegeroutine werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Die Haut fühlt sich weich an und kann Feuchtigkeit wieder besser aufnehmen.

Das Problem an Körperpeelings: Viele gekaufte Produkte enthalten Mikroplastik als winzig kleine Schleifpartikel. Das mikroskopisch kleine Plastik belastet nicht nur die Umwelt, sondern kann über das Trinkwasser in den Körper gelangen. Sogar in Muttermilch wurde Mikroplastik bereits festgestellt, wie eine Studie unlängst herausfand. Ein erschreckender Gedanke und Grund genug, Produkte mit Mikroplastik so schnell wie möglich aus dem Alltag zu verbannen.

Zum Glück gibt es mittlerweile viele Pflegeprodukte auf Naturkosmetik-Basis, die kein schädliches Plastik enthalten. Da die aber häufig recht teuer sind, zeigen wir euch heute ein Rezept, mit dem ihr ein pflegendes Körperpeeling schnell und einfach selber machen könnt. Und das Beste: Es besteht aus nur zwei günstigen Zutaten, die ihr garantiert schon zuhause habt!

Vorab im Video: So gut sind Fruchtsäurepeelings

Video von Justin Amaral
Anzeige

Rezept für ein Körperpeeling aus nur 2 Zutaten

Für das DIY-Körperpeeling braucht ihr lediglich Zucker und Olivenöl. Der Zucker übernimmt im DIY-Peeling die "Schleiffunktion". Er entfernt beim Einreiben die abgestorbenen Hautschüppchen. Das Olivenöl wirkt wie ein Schmierstoff und versorgt die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit. Nach der Behandlung wird eure Haut seidig, glatt und glänzend sein, versprochen!

Körperpeeling-Rezept mit Olivenöl und Zucker:

Ihr braucht:

  • 100 g Zucker
  • 100 ml Olivenöl

So geht's:
Mischt die beiden Zutaten im Verhältnis 1:1 in einer kleinen Schüssel zusammen, bis eine Paste entsteht.

Reibt diese Paste mit einem Peelinghandschuh (gibt's hier bei Amazon*) unter der Dusche oder in der Badewanne in die feuchte Haut ein. Anschließend einfach abspülen.

Lest auch: Peeling selber machen: 5 einfache Rezepte mit WOW-Wirkung

Welcher Zucker eignet sich für das Körperpeeling?

Für das selbstgemachte Zuckerpeeling könnt ihr ganz gewöhnlichen weißen Haushaltszucker benutzen. Er ist recht fein und erzielt einen sanften Peeling-Effekt.

Wenn ihr euch ein etwas gröberes Körperpeeling wünscht, könnt ihr auch braunen Zucker verwenden. Die Körnchen sind hier etwas größer. Achtet beim Peelen darauf, nicht zu fest mit dem Peelinghandschuh aufzudrücken.

Lesetipp: Welches Gesichtspeeling passt zu deiner Haut?

Kann ich für das Körperpeeling auch anderes Öl benutzen?

Um die Haut möglichst gut zu pflegen und vor irritierenden Inhaltsstoffen zu bewahren, solltet ihr für euer Peeling ein kaltgepresstes Öl in Bio-Qualität verwenden.

Je nachdem, ob ihr eher trockene oder fettige Haut habt, eignen sich unterschiedliche Öle zur Herstellung des Körperpeelings. Während ihr einige davon in gut sortierten Supermärkten findet, gibt es andere zum Beispiel in der Baby-Abteilung im Drogeriemarkt oder einfach online.

Diese Öle eignen sich für trockene Haut:


Diese Öle eignen sich für fettige Haut oder Mischhaut:

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wie lange ist das Zucker-Öl-Peeling haltbar?

Wenn ihr das Körperpeeling sauber zubereitet und anschließend in ein luftdichtverschlossenes Gefäß abfüllt, ist es mehrere Monate haltbar. Ihr könnt also auch eine größere Menge des DIY-Peelings selber machen.

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Anzeige