Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Glanz lass nach! Warum matte Lippenstifte jetzt Trend sind und welche Farbe zu dir passt

© Instagram / kyliecosmetics / dianamaria_mua 1
Fashion & Beauty

Glanz lass nach! Warum matte Lippenstifte jetzt Trend sind und welche Farbe zu dir passt

von Ga-Young Park Veröffentlicht am 6. April 2016
142 mal geteilt

Bye bye Gloss: Jetzt ist matt angesagt! Wir zeigen euch, wie ihr die matten Lippenstifte am besten tragen könnt.

Spätestens seit Reality-TV-Star Kylie Jenner an ihre XXL-Lippen nur noch diese Lippenstifte heranlässt, wollen wir sie alle: matte Lippenstifte! Perfekt mattierte Lippen sind DER Beauty-Trend schlechthin. Ob clean in Nude oder sexy in Tiefrot - Hauptsache, die Lippen glänzen nicht. Damit der Look funktioniert, müsst ihr auf einige Beauty-Regeln achten.

1. Vorbereitung ist die halbe Miete

Matte Lippenstifte und trockene Lippen? Ein absolutes No-go! Rissige Lippen werden mit matten Farben besonders betont. Unser Tipp: Investiert ein wenig Zeit in ein Peeling. Ein Zuckerpeeling z.B. befreit eure Lippen von Hautschüppchen und macht trockene Lippen wieder samtweich.

2. Die Basis muss stimmen

Damit das Endergebnis tatsächlich matt und kussecht ist, solltet ihr eure Lippen vorher abmattieren. Mit einem Concealer einfach die Lippen abdecken.

3. Konturen sind das A und O

Der beste Freund des matten Lippenstiftes ist der Lipliner. Er sollte der Farbe des Lippenstifts entsprechen. Für den perfekten Kussmund könnt ihr auch ein wenig über die Lippenkonturen hinausmalen, das lässt die Lippen noch voller wirken.

Für wen sind matte Lippenstifte besonders geeignet?

Matte Farben können die Lippen ein wenig verkleinern. Wer also sehr schmale Lippen hat, sollte lieber auf den matten Look verzichten und zur glänzenden Variante greifen. Ansonsten gilt:

Helle Haut & helle Haare: Rosé, zartes Pink und zarte Apricot-Nuancen
Helle Haut & rote Haare: Braun - und Orangetöne
Helle Haut & dunkle Haare: leuchtendes Rot
Dunkle Haut & helle Haare: Nuancen wie Gold, Nougat oder Karamell
Dunkle Haut & dunkle Haare: satte Rottöne wie Bordeaux-Rot, Dunkelrosa oder Beerentöne

Stumpf ist Trumpf

Matte Lippenstifte sind echte Beauty-Statements und garantiert kein kurzfristiger Trend. Besonders praktisch: Die matten Lipcreams z.B. halten den ganzen Tag! Auf gepflegten und glatten Lippen reicht es vollkommen aus, wenn ihr die Farbe morgens auftragt. Wundert euch nicht, wenn die matte Lipcream oder der Lipgloss erstmal glänzt - das ist normal. Nach einigen Minuten verschwindet der Glanz und die Farbe wird matt. Um matten Lippenstift wieder zu entfernen, solltet ihr einen öligen Make-up-Entferner benutzen. Einfach einen Tropfen auf einen Wattepad geben und die Farbe sanft abtragen.

​​Na, euch hat auch das Matt-Fieber gepackt? Wir stellen euch unsere Redaktions-Lieblinge vor:


​Manhattan Lip Lacquer Matt Effect, 4,99 €
NYX Soft Matte Lip Cream, 6,99 €
p2 Lips 2 Cheeks Mousse, 3,25 €
MAC Retro Matte Liquid, 25 €

von Ga-Young Park 142 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen