Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege

Fashion & Beauty

Nagellack für die Festtage: 3 Styles für jedes Outfit

von Sophia Karlsson Erstellt am 19. Dezember 2019
Nagellack für die Festtage: 3 Styles für jedes Outfit© Getty Images

Dein Outfit für Weihnachten oder Silvester könnte noch ein bisschen mehr Glamour vertragen? Hier kommen 3 umwerfende Nagellack-Styles für die Festtage mit Wow-Effekt.

Es gibt keine bessere Gelegenheit den Look mit ein wenig Glitzer und Glamour zu versehen, als die Weihnachtszeit. Von der Xmas-Feier mit den lieben Kollegen über Heiligabend bis hin zur Silvesterparty: Im Dezember dürfen wir so richtig funkeln.

Wer nicht zum Glitzerkleid greifen will, kann sein Outfit auch mit einer aufregenden Nagellackfarbe aufpeppen. Wir zeigen dir drei umwerfende Nagellack-Styles für die Festtage.

Perfekt zum schwarzen Kleid: Glitzer-Nägel

Das kleine Schwarze geht bei festlichen Anlässen natürlich immer. Einen Hauch glamouröser wird der Klassiker mit Glitzer-Nagellack. Besonders edel sind glitzernde Lacke in Gold, Silber oder Bronze. Wer seine Nägel lieber in einem kräftigeren Farbton lackieren will, kann stattdessen auch einen transparenten Glitzerlack wählen und als Top-Coat verwenden.

Tipp: Natürlich funktioniert der Glitzer-Look nicht nur beim schwarzen Kleid. Auch Basics wie ein Blazer oder Rollkragenpulli, aber auch eine weiße Bluse oder ein einfarbiges Kleid kannst du toll mit glitzernden Nägeln aufpeppen. Elegant wird der Look übrigens in Kombination mit rotem Lippenstift.

Wow-Look: Nägel mit Mamor-Effekt

Dieses tolle Nageldesign sieht viel komplizierter aus, als es ist: Grundiere deine Nägel im ersten Schritt in deiner Wunschfarbe – zum Beispiel in einem satten Rot. Ist der Lack trocken, gibst du einen schimmernden Lack auf ein Schwämmchen und betupfst deine Nägel damit. Besonders festlich wird der Look, wenn du hierfür einen Schimmer-Lack in Gold oder Silber verwendest.

Sobald auch dieser Lack getrocknet ist, gibst du im dritten Schritt ein paar Tropfen der schimmernden Farbe in ein Glas mit Wasser. Da tauchst du deine Nägel nacheinander ein. Der Lack im Wasser setzt sich automatisch auf deinen Nägeln ab und hinterlässt einen aufregenden Mamor-Effekt. Zum Schluss alles mit einem Klar-Lack versiegeln – und fertig ist der Wow-Look!

Tipp: Wer sich eine dezentere Variante wünscht, kann auch nur einen Nagel mit dem schimmernden Mamor-versehen, zum Beispiel am Ringfinger.

Video: Nägel mit Mamor-Effekt Step-by-Step

Video von Aischa Butt

Farbenspiel: Nägel im Gute-Laune-Look

Unterschiedlich lackierte Nägel müssen nicht immer gleich nach Kindergarten aussehen. Wichtig ist nur, Farben auszuwählen, die gut zusammenpassen. Perfekt sind zum Beispiel zarte Beige- und Nude-Töne.
Wer einen kräftigen Farbton mit ins Spiel bringen will, kann diesen zum Beispiel mit einem Lack in Gold oder Silber kombinieren. Auch Schimmer-Lacke in Perlmutt oder hellem Rosé-Gold sind bei diesem Look erlaubt und sorgen sofort für mehr Glamour.

Noch mehr Styling-Tipps für die Festtage findest du hier:

Von dezent bis Drama, Baby! Make-up-Looks für die Festtage

Weihnachtsfeier-Dresscode: Die wichtigsten Styling-Regeln

Glam-Faktor: Mit DIESEN Accessoires pimpst du jedes Outfit!