Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Soummé aus "Die Höhle der Löwen" im Test: Wie gut wirkt es wirklich?

© Getty Images
Fashion & Beauty

Soummé aus "Die Höhle der Löwen" im Test: Wie gut wirkt es wirklich?

von Nicola Pohl Veröffentlicht am 9. September 2019
101 mal geteilt

Ihr leidet unter starkem Schwitzen? Mit dem Anti-Transpirant von "Soummé" aus "Die Höhle der Löwen" sollen Schweißgeruch und -flecken auf der Kleidung der Vergangenheit angehören. Wir haben Soummé getestet und teilen unsere Erfahrungen.

Egal ob bei Stress, Hitze oder beim Sport: Wir kommen täglich ins Schwitzen. Das lässt sich kaum vermeiden. Doch schwitzen wir besonders stark und es machen sich unangenehme Gerüche und Schweißflecken auf der Kleidung breit, fühlen wir uns schnell unwohl.

Doch das muss nicht sein! Denn ein gutes Anti-Transpirant kann uns den ganzen Tag lang ein frisches Gefühl geben und die Achseln trocken halten. Anti-Transpiranten enthalten in der Regel Aluminiumsalze (ACH), die das Schwitzen unterdrücken und somit auch gegen übermäßig starkes Schwitzen helfen, wenn normale Deos versagen. Häufig können Anti-Transpirant aber auch die Haut reizen und sind daher vor allem bei empfindlicher Haut problematisch.

Das Anti-Transpirant von "Soummé" aus "Die Höhle der Löwen" könnte die Lösung des Problems sein, denn es soll nicht nur das Schwitzen effektiv verhindern, sondern durch die enthaltenen Pflegestoffe sogar sanft zur Haut sein.

Klingt erstmal gut oder? Wir wollten wissen, ob das Anti-Transpirant aus "Die Höhle der Löwen" wirklich so gut wirkt und gleichzeitig die Haut pflegt. Hier kommt der Soummé-Test!

Hier könnt ihr das Anti-Transpirant Novel Protection von "Soummé" aus "Die Höhle der Löwen" bei Amazon kaufen.

Soummé im Test: Wie ist das Hautgefühl?

Da es sich um ein Anti-Transpirant handelt, der "aggressiver" wirkt als normale Deos, ist es wichtig, es richtig anzuwenden. Das Auftragen direkt nach dem Duschen oder Rasieren ist tabu. Laut Hersteller sollten mindestens 12 Stunden dazwischen liegen und das Anti-Transpirant sollte nur hauchdünn auf die Achseln aufgetragen werden.

Die Anwendung gestaltet sich wie bei einem normalen Deo. Was jedoch gleich auffällt, ist ein unangehnemes Jucken und leichtes Brennen nach dem Auftragen. Auch der Geruch ist ungewöhnlich: Es riecht nach fast nichts, nur ganz leicht würzig herb. Der Grund: Es wird auf Parfum verzichtet. Ein erstes Plus.

Nach dem Auftragen fühlen sich die Achseln längere Zeit etwas schmierig an – nicht gerade toll, wenn man es sehr eilig hat und sich anziehen möchte. Für ein Anti-Transpirant ist das jedoch nicht ungewöhnlich.

Nach etwa einer halben Stunde verschwindet das leichte Brennen und Jucken. Dennoch lässt sich nicht leugnen, dass auch Novel Protection von Soummé empfindliche Haut zu Anfang etwas reizt. Hier hat nur das Eincremen mit einer milden Creme geholfen.

Soummé aus "Die Höhle der Löwen": Wie ist die Wirkung?

Schon ab dem ersten Tag zeigt sich tatsächlich eine Wirkung. Das Schwitzen wird von Tag zu Tag deutlich weniger. Auch in schweißtreibenden Situationen wie beim Sport bleiben die Achseln trocken und es entsteht kein unangenehmer Schweißgeruch.

In Sachen Wirkung ist das Anti-Transpirant von Soummé aus "Die Höhle der Löwen" wirklich top! Sobald es erst einmal seine volle Wirkung entfaltet hat, reicht es zudem, es nur alle 3-4 Tage aufzutragen. Das hat den praktischen Nebeneffekt, dass auch die Haut nicht mehr so sehr gereizt wird.

Soummé: Viele positive Erfahrungen

Unsere Erfahrungen werden von anderen Anwendern bestätigt. Auf Amazon, wo die verschiedenen "Soummé"-Produkte (für Frauen und Männer) schon länger erhältlich sind, hat das Produkt aus "Die Höhle der Löwen" eine durchschnittliche Bewertung von 4,4 von 5 Sternen. Die positiven Erfahrungen mit Soummé überwiegen also deutlich. Einige Käufer berichten in den Kommentaren sogar, dass "Soummé" ihr Leben verändert habe, weil damit das übermäßige Schwitzen der Vergangenheit angehöre.

Hier geht's zu den Erfahrungen mit Soummé auf Amazon

Wie teuer ist "Soummé" aus "Die Höhle der Löwen"?

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Deo ist das Anti-Transpirant aus "Die Höhle der Löwen" mit über 20 Euro sicherlich kein Schnäppchen. Da es in seiner Schweiß stoppenden Wirkung aber überzeugt, nicht jeden Tag aufgetragen werden muss und damit lange hält, ist der Preis durchaus in Ordnung.

Test-Urteil von Soummé: Top-Wirkung mit kleinen Nachteilen

Bezüglich der Wirkung von Soummé gibt es von uns ganz klar einen Daumen hoch! Vor allem Menschen, die unter sehr starkem Schwitzen leiden, können mit dem Anti-Transpirant viel Lebensqualität dazu gewinnen. Die "Die Höhle der Löwen"-Marke Soummé bietet außerdem auch Anti-Transpirant-Tücher an, die bei starkem Schwitzen an anderen Stellen des Körpers angewendet werden können.

Hier gibt es die Anti-Transpirant-Tücher von Soummé bei Amazon

Einen Minuspunkt gibt es allerdings für das unangenehme Hautgefühl nach dem Auftragen. Aufgrund der enthaltenen Aluminiumsalze ist die Anwendung ebenfalls kritisch zu sehen, da die Wirkung auf den Körper noch nicht vollends erforscht ist.

Lest auch: Deo ohne Aluminium Test 2019: Die helfen gegen Schweißgeruch

Alles in allem ein gutes Produkt, dass zwar kleine Mängel aufweist, aber dafür eine super Wirkung hat.

Wir haben noch mehr "Höhle der Löwen"-Produkte getestet:

Tonefit aus "Die Höhle der Löwen": Was kann der Kalorien-Killer wirklich?

Waschies aus "Die Höhle der Löwen" im Test: Sind sie wirklich so gut?

Nie mehr müde? Wir haben "Smartsleep" aus "Die Höhle der Löwen" getestet!

von Nicola Pohl 101 mal geteilt