Home / Liebe & Psychologie / Mein Leben / 6 Freundinnen, die du unbedingt in deinem Leben haben solltest

© unsplash.com / kalisa-veer
Liebe & Psychologie

6 Freundinnen, die du unbedingt in deinem Leben haben solltest

von Fiona Rohde Veröffentlicht am 16. Oktober 2019
36 260 mal geteilt

Ja, es ist so: Wir Frauen brauchen mehr als nur DIE eine BFF, die allerbeste Superfreundin in unserem Leben. Gerade weil gute Freunde so wichtig sind, kann eine Person allein diesen Megaposten selten in Personalunion ausüben. Und das ist gut so. Letztlich gibt es sechs verschiedene Typen von Freundinnen, die jede Frau unbedingt in ihrem Leben haben sollte.

Eine Freundin für jede Lebenslage? Klingt blöd, ist aber so. Auch wir haben für unsere Freundinnen eine bestimmte Funktion. Einfach, weil jede von uns bestimmte Fähigkeiten besitzt, die uns auszeichnen. Welche Fähigkeiten das sind? Hier sind sechs ganz besondere Typen von Freundinnen, die jede Frau haben sollte.

1. Die Herzliche

Sie hat immer ein offenes Ohr für dich und nimmt dich einfach mal so in den Arm, wenn sie merkt, dass es dir nicht so gut geht. Sie bringt Wärme und Herzlichkeit in dein Leben. Sie lächelt, muntert dich auf - ihr geht es um dich, auch wenn sie selbst gerade Sorgen hat. Ein wenig Selbstlosigkeit, positives Denken und ganz ganz viel Herz – das macht sie so toll und absolut liebenswert.

2. Die Party-Connection

Mit ihr stellst du regelmäßig die Stadt auf den Kopf, machst die Nacht zum Tag und tanzt dir die Seele aus dem Leib. Sie ist deine Party-Connection, die Nachteule, deine bessere Hälfte, wenn es darum geht, sich mal so richtig auszutoben. Sie teilt deine Vorlieben bezüglich Clubs, Musik und Bars, tanzt wie ein Derwisch und ist dein persönlicher Duracell-Hase.

Sie steht dir auch in allen brenzligen Situationen bei, bestellt dir Wasser, wenn du zu viel intus hast, hat kein Problem damit, mit dir frühmorgens Pommes zu verdrücken und sorgt dafür, dass du später heil nach Hause kommst. Taxi teilen und eine Gute-Nacht-SMS sind Ehrensache. Und wenn eine einen tollen Kerl kennenlernt, macht die andere diskret die Biege.

3. Die Vernünftige

Wenn du eine wichtige Entscheidung zu treffen hast, in der Zwickmühle steckst oder nicht mehr weiter weißt: Bei ihr findest du immer Rat. Sie hat einfach eine gute Sicht auf die Dinge, kennt dich sehr gut und erkennt meist, wo der Hase in deinem Leben im Pfeffer liegt. Sie ist Gold wert, in jeder komplizierten Lebenslage und dafür bist du ihr unendlich dankbar.

4. Die Powerfrau

Sie sorgt dafür, dass du deinen Hintern hochbekommst (deine Eltern lieben sie dafür). Sie hat dich schon während dem Abi und später an der Uni durch die Kurse geschleust, dich angespornt und durch ihre Power dafür gesorgt, dass du ab und an mehr machst, als nur das Notwendigste. Auch im Alltag sorgt sie dafür, dass du dich nicht hängen lässt, dich zum Yoga schleppst und dich nicht nur von Fertiggerichten ernährst. Und zwar ganz ohne dir Moralpredigten zu halten. Deine Mutter hätte sich dafür den Mund fusselig reden müssen.

5. Das Gruppentier

Dank ihr bist du immer in Kontakt mit vielen Leuten, die du sonst nicht treffen würdest. Sie ist auf dem Laufenden, wenn es um Feiern, Geburtstage oder darum geht, wo wer gerade in der Küche sitzt und gemeinsam Wein trinkt und lacht. Sie mag viele Menschen um sich herum, hält Kontakt mit vielen netten Leuten und ist ein echtes Herdentier. Weil sie dich mag, nimmt sie dich einfach an die Hand und schon bist du in netter Gesellschaft. Gut, dass es sie gibt, sonst würdest du dich öfters auf der Couch hängen lassen.

6. Die Sandkasten-Freundin

Diese Freundin kennst du schon seit Urzeiten: aus dem Kindergarten, der Grundschule, aus der Nachbarschaft als Kind – das macht die Sandkasten-Freundin zu einem Teil deines Lebens. Ihr musst du nicht viel erklären und mit ihr rumdiskutieren. Ihr kennt euch in- und auswendig und das schafft eine tiefe Verbundenheit. Auch wenn ihr längst in anderen Städten lebt, so braucht ihr euch nur fünf Minuten zu sehen und schon ist es, als wärt ihr nie getrennt gewesen.

Hoffentlich habe ihr alle diese Freundinnen in eurem Leben. Oder eben die eierlegende Wollmilchsau, die all diese sechs Eigenschaften tatsächlich in sich vereint. Die gibt es manchmal auch, die BFF, die Herausragende, die Seelenverwandte, die BESTE unter allen Freundinnen halt. Weshalb sie wirklich die Allerbeste ist, lest ihr hier.

Im Video: 10 Geheimnisse, die du niemals deinem Freund verraten solltest

Noch mehr Spannendes zum Thema Freundschaft:

Das sagt dir vorher keiner: 8 Dinge, die passieren, wenn man mit der besten Freundin Schluss macht

Frollegen: Ist es wirklich so gefährlich, mit Kolleginnen befreundet zu sein?

Welcher Typ Freundin bist du? Mach den Test!

von Fiona Rohde 36 260 mal geteilt