Home / Liebe & Psychologie / Mein Leben / Singles

Schweigen ist Gold: 6 Bemerkungen, die du dir beim ersten Date verkneifen solltest!

von Fiona Rohde ,
Schweigen ist Gold: 6 Bemerkungen, die du dir beim ersten Date verkneifen solltest!© iStock

Der erste Eindruck ist ein zartes Pflänzchen, das wir schnell mit einer einzigen Bemerkung niedermetzeln können.

Inhalt
  1. · "Boah, guck mal die alte B*** da drüben!"
  2. · "Alle Männer sind sexistische, überbezahlte, ignorante Egoisten!"
  3. · "Ich fordere einen Einheitslohn für alle Bundesbürger und die Abschaffung der Abtreibungspille!"
  4. · "Ich steh ja total auf Knebel und Atemkontrolle beim Sex!"
  5. · "Also ich ... und ich ... und ich ... und ich ... und ich ..."
  6. · "Ich hab auch häufig mit Warzen zu tun. Also letztlich ..."
  7. · Die schönsten Tattoo-Motive zum Verlieben:

Du hast Lust auf ein zweites Treffen mit deiner neuen Bekanntschaft? Dann vermeide einfach die folgenden Bemerkungen. Wer sein Date hingegen postwendend loswerden will: bitte. Diese Bemerkungen funktionieren mit Sicherheit als perfekter Anfang vom Ende.

1. "Boah, guck mal die alte B*** da drüben!"

Zeig dich doch erstmal von deiner netten Seite. Über andere herzuziehen ist wenig sexy. Egal ob du über andere Frauen, Menschen in der nahen Umgebung oder am besten noch deinen Ex herziehst: Damit sammelst du selten Sympathiepunkte.

2. "Alle Männer sind sexistische, überbezahlte, ignorante Egoisten!"

Egal, wie emanzipiert du bist. Vermeide es beim ersten Date die männermordende Feministin zu mimen. Wer stundenlang über Männer herzieht, sie sexistische Primaten und warmduschende Schlappschwänze nennt, der schlägt sein Date sicherlich zielgenau in die Flucht.

3. "Ich fordere einen Einheitslohn für alle Bundesbürger und die Abschaffung der Abtreibungspille!"

Auch nicht so gelungen beim allerersten Kennenlernen: radikalste Meinungen zu vertreten und stundenlang darüber zu monologisieren. Spar dir das für das zweite oder dritte Date auf.

4. "Ich steh ja total auf Knebel und Atemkontrolle beim Sex!"

Fetische und spezielle Vorlieben gehören auch nicht direkt auf den Tisch. Es sei denn, ihr trefft euch nur zum Sex. Dann ist das natürlich durchaus informativ für dein Gegenüber.

5. "Also ich ... und ich ... und ich ... und ich ... und ich ..."

Selbstverliebt Monologe zu halten, nervt jeden. Es sei denn, man ist total auf den Mund gefallen (oder langweilt sich so sehr), dass man froh ist, dass der andere sich einen Wolf quatscht. Für alle anderen gilt: DIALOG heißt das Zauberwort.

6. "Ich hab auch häufig mit Warzen zu tun. Also letztlich ..."

Vermeide es doch, ihm von Ekelthemen zu erzählen (Fettabsaugung, Furunkel, eitrige Zahnwurzel, entfernte Muttermale, Warzen, etc.). Kann man machen. Muss aber echt nicht sein.

Die schönsten Tattoo-Motive zum Verlieben:

Auch auf gofeminin: Tattoo-Motive zum Verlieben: Tattoo-Vorlagen zur Inspiration
Tattoo-Motive und Tattoo-Vorlagen © iStock
Tattoo-Motive und Tattoo-Vorlagen
NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!
Teste die neusten Trends!
experts-club
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Das könnte dir auch gefallen