Home / Liebe & Psychologie / Mein Leben / Erfüllt & einzigartig: Die goldenen Regeln für ein glückliches Leben

© Getty Images
Liebe & Psychologie

Erfüllt & einzigartig: Die goldenen Regeln für ein glückliches Leben

von Fiona Rohde Veröffentlicht am 20. Mai 2014

Wir sind für unser Glück verantwortlich: Nehmen wir es in die Hand!

Ein glückliches Leben kommt uns nicht zugeflogen. Zwar haben die einen mehr Glück oder Pech als andere, aber wir können viel dafür tun, damit wir ein erfülltes Leben leben. Entscheidend ist, wie wir uns selbst behandeln, mit welcher Einstellung wir jeden Tag angehen, aber auch, wie wir andere Menschen sehen und ihnen begegnen. Wenn wir ein paar Dinge beachten, dann stehen die Chancen ziemlich gut, glücklich zu werden. Natürlich hat jeder andere Maßstäbe für Glück und jeder lebt anders, aber es gibt gewisse Dinge, auf denen wir alle sehr gut aufbauen können. Hier sind die Tipps für ein glückliches Leben:

1. Schließe Frieden mit deiner Vergangenheit.

Dann wird sie dich in der Gegenwart nicht mehr einholen.

2. Kümmere dich um deine Mitmenschen.

Und du wirst Dankbarkeit und Freundschaft zurückbekommen. Und kannst in schweren Zeiten auf Hilfe anderer bauen.

3. Was andere über dich denken, kann dir egal sein.

Du lebst dein Leben mit den Konsequenzen deiner Entscheidungen. Nicht sie.

4. Zeit heilt alle Wunden.

Also sei geduldig mit dir und deinen Mitmenschen. Alles wird gut!

5. Halte durch, auch wenn es wehtut.

Manchmal müssen wir harte Zeiten überstehen. Wofür? Die Herausforderungen des Lebens stärken uns und festigen unseren Charakter .

6. Niemand ist für dein Glück verantwortlich.

Außer dir. Das gleiche gilt für dein Scheitern.

7. Vergleiche dein Leben nicht mit dem anderer.

Du gibst vor, wie du lebst und was dich ausfüllt. Also mach deine Zufriedenheit nicht davon abhängig, was andere Menschen vom Leben erwarten. Aber verurteile andere auch nicht für ihre Entscheidungen. Man weiß nie, welchen Weg sie schon gegangen sind.

8. Mach dir nicht zu viele Gedanken.

Es ist okay, nicht auf jede Frage direkt eine Antwort zu wissen. Die Antworten kommen, wenn man es am wenigsten erwartet.

9. Sei ehrlich!

Zu anderen und zu dir selbst. Lügen machen das Leben kompliziert und anstrengend. Vertrauen ist der Boden, auf dem Vieles im Leben wächst.

10. Sei tolerant!

Wenn man offen für Neues ist, kann einem viel Gutes widerfahren.

11. Lächele! Du trägst nicht die Last der ganzen Welt auf deinen Schultern.

Eine positive Einstellung wappnet uns selbst für so manches Tief. Und im Umgang mit anderen gibt es kaum etwas Entwaffnenderes als Freundlichkeit.

von Fiona Rohde

Das könnte dir auch gefallen