Home / Liebe & Psychologie / Mein Leben / Selbst Socken sind ein Paar! 20 ehrliche Gedanken eines Singles

© pexels.com
Liebe & Psychologie

Selbst Socken sind ein Paar! 20 ehrliche Gedanken eines Singles

von Fiona Rohde Veröffentlicht am 30. Juli 2015

Single zu sein hat seine Vor- und Nachteile. Vorteil: Man kann tun und lassen, was man will. Nachteil: Wenn man Sehnsucht danach hat, dass jemand nur für einen da ist, sieht es eher schlecht aus.

Wie immer du über dein Singledasein denkst: Hier sind einige Gedanken, die dir sicher bekannt vorkommen dürften. Zum Schmunzeln, Seufzen, Nicken und ein bisschen weniger einsam fühlen, denn: Hey, du bist nicht allein mit diesen Gedanken!

Wie fühlt sich frisch verliebt an?

Die Theorie: Schmetterlinge, Appetitlosigkeit und schlaflose Nächte. Aber wie geht das noch mal real? Ich kann mich nicht erinnern.

Ich habe alles Glück dieser Welt verdient!

... der Richtige begegnet mir noch. Ganz sicher.

Man muss es mal so sehen: Niemand ist mit mir zusammen ...

... und deshalb kann mir auch niemand das Herz brechen.

Fakt ist: Kein Supermann in Sicht.

Die meisten Männer haben derzeit die sexuelle Anziehungskraft eines Toastbrots auf mich.

Ja, ich denke manchmal an meinen Ex.

Warum auch nicht?!

Mir geht's super!

Warum denken immer alle, ich würde mich einsam fühlen?

Vielleicht hole ich mir ja doch einfach einen Kater.

Kleine Ersatzhandlungen sind durchaus erlaubt.

Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!

Mein bester Freund sagt, ich wäre sein Lieblingsmensch.

Das müsste doch auch bald Mr. Right erkennen.

Ja, ja, ja: Meine Mutter hatte recht. Ich bin wählerisch.

Aber was bitte wäre die Alternative?

Es gibt Tage, an denen ist alles schlecht.

Und es gibt die anderen Tage.

Verdammt, ich brauche Channing Tatum!

Jetzt. Sofort!!

Vielleicht bin ich ja doch einfach zu schräg für die Männerwelt?

Bin ich schräg?

Jede Frau braucht etwas Bestätigung ab und zu. Hallo, her damit!

Ich bin schon ganz ok so wie ich bin, oder?

Wenn niemand dich liebt ...

... hol dir ein Schokoeis und mach dich selbst glücklich. (Nackt sieht mich grad eh nur mein Badezimmerspiegel.)

Jede Socke hat ein passendes Gegenüber.

Wobei fast jede zweite Socke irgendwann auf Nimmerwiedersehen in der Waschmaschine verschwindet und dann sind auch Socken Single.

Es gibt gar nicht so wenig Singles, wie man manchmal denkt.

Gemeinsam einsam: Wir sind verdammt viele!

Single sein ist auch die Entscheidung gegen Kompromisse.

Es kommen bessere Zeiten. Und bis dahin habe ich Spaß.

Hab ich überhaupt ein Problem damit?!

Naja, ein Kuss wäre jetzt schon super ...

Single sein ist manchmal schon von Vorteil.

Ich habe keine Diskussionen über Urlaubsziele und rumliegende Socken.

Eigentlich ...

... geht's mir doch ziemlich gut.

Noch mehr Themen rund ums Single-Dasein:

10 Gründe, warum ich lieber Single bleibe, als den Falschen zu daten

Einsame ​Single-Momente: Wann die Sehnsucht nach Liebe am größten ist

Superwoman allein zu Haus: Warum sind eigentlich immer die tollsten Frauen Single?

Solo ist nicht gleich solo: 7 männliche Single-Typen, die du garantiert ALLE kennst

Bloggerin Marie fragt sich: Ich finde mich toll, warum bin ich Single?

von Fiona Rohde

Das könnte dir auch gefallen