Home / Liebe & Psychologie / Mein Leben / Das schönste Gefühl der Welt! 10 Gründe, warum es so toll ist, Tante zu sein

© iStock
Liebe & Psychologie

Das schönste Gefühl der Welt! 10 Gründe, warum es so toll ist, Tante zu sein

von Redaktion Veröffentlicht am 6. April 2016
A-
A+

Alle schwärmen immer so vom Mama-Sein: Wir finden es viel toller, Tante zu sein!

Als Tante hat man nämlich viele Vorteile, aber nicht so viel Verantwortung wie als Mama. Hier kommen deswegen zehn Gründe, warum wir das Dasein als Tante lieben und um nichts in der Welt eintauschen würden.

1. Shopping-Alarm

Jahrelang sind wir um die Babyabteilung mit den super süßen Klamotten rumgeschlichen. Endlich, endlich dürfen wir rein und shoppen, was das Herz begehrt. Winzige Mützen, goldige Kleidchen, Shirts mit niedlichen Prints - hach ...!

2. Her mit den Fotos

Es ist zwar nicht unser Baby, doch endlich haben auch wir ein paar Fotos, die wir rumzeigen und mit denen wir angeben können. Denn das ist mal klar: Unsere Nichte/Neffe ist das mit Abstand süßeste Kind der Welt! Und nicht nur das: Es ist auch mega gescheit, geschickt und ohne Frage ein kleines Genie.

3. Playtime

Puppen, Lego, Memory: Endlich können wir die alten Spielsachen vom Speicher holen und wieder Kind sein.

4. Spielplatz, wir kommen!

Kinder lieben den Spielplatz: Natürlich verbringen wir dort viel Zeit mit unserer Nichte/dem Neffen. Nicht ganz uneigennützig, denn ja: Schaukeln, Rutschen und im Sandkasten spielen macht auch in unserem Alter durchaus Spaß!

5. Weihnachten ist zurück

Egal ob Weihnachten, Ostern oder der Geburtstag: Mit Kindern bekommen diese Feste eine ganz andere Atmosphäre. Gerade Weihnachten ist mit Kindern unendlich viel schöner.

6. Test-Lauf

Man kann sich schlecht vorstellen, wie es mit eigenen Kindern ist. Als Tante bekommen wir aber einen guten ersten Eindruck und wir dürfen oft babysitten, um schon mal für die eigenen Kids zu üben.

7. Trotz Kind hat man alle Freiheiten der Welt

Einer der größten Vorteile am Tanten-Sein ist die Freiheit, die wir nicht aufgeben müssen. Wir können jederzeit mit unserer Nichte/dem Neffen spielen, Zeit miteinander verbringen, aber abends gehen wir einfach nach Hause. Wir fahren spontan übers Wochenende weg, machen Party oder gehen ins Kino.

8. Hier, nimm!

Noch ein Pluspunkt am Leben einer Tante: Weint das Kind, lässt es sich am liebsten von seiner Mama trösten. Für uns heißt das: Das schreiende Kind können wir jederzeit in ihre Arme abgeben und sind fein aus dem Schneider.

9. Keine dreckigen Windeln

Klar, Windeln müssen wir auch nicht wechseln, wenn wir nicht unbedingt wollen. Und wir wollen ganz sicher nicht, wenn man den Inhalt schon aus drei Metern Entfernung riecht!

10. Es gibt einfach kein schöneres Gefühl

Doch der schönste Grund, warum wir das Leben als Tante lieben, ist dieses unbeschreibliche Gefühl, wenn man seine Nichte/den Neffen heranwachsen sieht. Wenn man die ersten Schritte miterlebt, das erste Wort und sie/er zum ersten Mal Tante zu uns sagt.

von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen