Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / So süß & frisch: Make-up in Pink und Rosa

So süß & frisch: Make-up in Pink und Rosa

Make-up in Pink und Rosa – das klingt erst einmal nach mädchenhaften Looks mit Tendenz zum Kitsch. Tatsächlich lassen sich beide Farben so einsetzen, das ein ultra-cooler, moderner und immer noch femininer Look entsteht. Vorbilder gab’s zum Beispiel bei der Fashion-Show von Anna Sui für diesen Sommer zu sehen. Wir zeigen Ihnen aktuelle Make-up Highlights in Rosa und Pink und erklären, wie man sie gekonnt einsetzt.

Rosa und Pink sind ideal, um Frische ins Gesicht zu zaubern. Wer’s dezent mag oder für’s Büro nicht gleich in die Vollen gehen möchte, trägt am besten Lidschatten in softem, mattem Rosa auf die Lider auf und setzt dazu noch mit weißem Lidschatten Highlights in die inneren Augenwinkel. Dazu schwarze oder braune Mascara und etwas Gloss in Rosé – fertig ist der Frische-Look für den Tag.

Abends dürfen die Lippen mit Gloss oder Lippenstift in Pink zum Hingucker werden. Schimmernder Lidschatten in Rosa und ein Lidstrich mit grauem Kajal passen super dazu. Wer mag, gibt noch etwas Highlighter-Rouge in Rosé mit Goldschimmer auf die oberen Wangen – das macht den Glow perfekt.

Mit welchen Beauty-Produkten diese Looks perfekt gelingen, zeigen wir Ihnen auf den folgenden Seiten.


Bild: © Guerlain